Bis zu welchem Alter dürfen Kinder nackt im Garten herumtoben?

40 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das es Vorschriften gibt, wüsste ich nicht, spätestens mit der Pubertät würde ich das aber abschaffen :) Ausserdem setzt irgendwann normalerweise ein Schamgefühl ein. Wenn der Garten gut einsehbar ist, würde ich das eh nicht erlauben bei meinen Kindern,.. es laufen überall perverse Menschen rum, die sich an der Nacktheit der Kinder aufge*ilen bzw. noch schlimmeres tun könnten

Ein kleines Kind in niedlichen kurzen Shorts und kleinem Shirt kann für diese Art veranlagten Menschen genauso ansprechend sein wie ein nacktes Kind. Nackheit ist etwas ganz natürliches und jedes Kind sollte selbst entscheiden ob es in den eigenen vier Wänden oder auch im Garten etwas anziehen möchte oder auch nicht, solange es mit den Eltern ( Großeltern ? s.u.) alleine ist. Und wichtig ist auch noch zu wissen dass die meisten Fällen von Misbrauch in der eigene Familien, bzw im engen Umfeld passieren. Bei einer Freundin von mir war es der eigene Großvater!!! Und sie dachte bei den eigenen Großeltern wäre das Kind gut aufgehoben!!!!Es war nicht der Fremde hinter der Hecke oder der Spanner von Nebenan!!!

@datBienschen

Sicher passiert das häufiger in der Familie, aber genauso oft auch in der Nachbarschaft.. Sicher finden manche auch die Shorts ansprechend, aber man sollte das Glück nicht überstrapazieren.. Jedes Kind, egal wie,.. ist eines zuviel

Doch. Man darf garnicht (selbst im eigenem Garten) nackt rumlaufen, zu mindest nicht so, dass die Nachbarn es sehen oder stören könnte. Achtung: Selbst bei nackten Zwergen ist das schon so. Die Erziehungsberechtigen könnten verklagt werden. Also VORSICHT. Zudem sollte man es wenn schon bei warmen Wetter machen. Es kann sonst die Geschlechtsorgene schädigen. (Vor allem die männlichen (also den Penis)

@JoKer2105

LOL,

Hallo, Deine Aussagen sind von vorne bis hinten genau falsch. Nacktheit im garten ist für Kinder und Erwachsene nicht verboten, zumindest in D nicht und schädlich ist sie auch nicht.

Und es ist auch egal, ob der Garten von Nachbarn eingesehen werden kann oder nicht. Hier gilt: Der Nachbar braucht ja nicht hin schauen.

Grüße, lukas

Mein Empfinden waere, solange man dem Körper ansieht, ein Kinderkörper zu sein...was soll's. Also spaetestens sollte im pupataeren Zeitalter das bisschen Stoff in Aktion treten. Bei Maedels ev. früher, da oft zumindest der Körperbau recht frühreif ist, manchmal schom mit Zehn.

Eine rechtliche Grundlage beschreibt dieses Thema nicht. Solange sich die Kinder wohl fühlen, können sie nackt im Garten sein. Allerdings gibt es ja immer wieder intollerante Leute, die von verknöcherter Moral alles verteufeln. Wichtiger wäre mir, darauf zu achten, dass sie keinen Sonnenbrand oder -stich bekommen. Übe mit Deinen Enkeln das Wort "Nudist" und sage ihnen sie sollen, wenn jeman sie anschimpft antworten: Wir spielen Nudist.LG

lustige Idee

es kommt auf die nachbarn an.. man darf in SEINEM garten machen was man will.. es sei denn die nachbarn störts..

also dürfte man es auch wenn man erwachsen ist.. ;)

naja, jemanden ermorden darfst du auch in deinem Garten nicht, aber nackt rumlaufen ist, denk ich, okay! =)

@Floeckli

jaa..:D es war auch aufs nackrumlaufen oder liebe machen oder sonst was bezogen.. nicht auf was strafbares.. ;)

DEFINITV: bis sie 14 sind, danach sind es keine Kinder mehr, sondern Jugendliche. Dann dürfen sie nur noch als Jugendliche nackt im Garten sein und nicht mehr als Kinder. Meist haben sie aber dann auch gar keinen Bock mehr drauf. Wenn es jemanden stört, darf er weg schauen, oder sich weiter dran stören, je nach belieben. Grüße, lukas

Was möchtest Du wissen?