Belästigung durch Monika Mumm?

 - (Belästigung, anwaeltin, Monika Mumm)

2 Antworten

Ich würde ersteinmal herausfinden wer deine Daten weitergegeben hat! Ich weis nicht, ob 'datenmissbrauch' gegen ein Gesetz verstößt oder so, aber ich würde (da das ja nicht wirklich nicht aufzuhören scheint) mal der Polizei sagen, dass jemand deine Daten weitergegeben hat und
Das diese Frau dich nicht inruhe lässt. Ich weiß nicht wie alt du bist, aber mit den Eltern sprechen wäre vielleicht auch gut. Das mit der Polizei finde ich irgendwie am vernünftigsten, da es schon eine hohe Summe ist. Wer weiß wieviel wenn das noch wird, wenn du keine Lösung findest?
LG und noch einen schönen Tag ValkyrieCain :)

Meine Eltern können da nicht Helfen aber Danke für den Rat.

Polizei da war ich schon dass Problem ist dass mir gesagt wurde ich soll die Briefe Wegschmeissen und ignorieren Fertig.Könnte die Verbraucherzentrale evtl helfen ?

Man könnte es ja mal probiere... :)

Beschwerde einlegen bei der Anwaltskammer Köln

Ich kann dir nur empfehlen, zu einem Anwalt zu gehen und ihn bitten, dieser Person einen entsprechenden Brief zu schreiben. Vermutlich wird es dann aufhören.

gibt es nicht eine Behörde o.Ä zu der man gehen kann ein Anwalt ist ziemlich Teuer.

@mithbuster64

Du kannst natürlich auch zur Polizei gehen und dort darüber berichten. Ich denke, man wird dir sicher gute Ratschläge geben. Falls du noch nicht volljährig bist, solltest du unbedingt deine Eltern einschalten.

Was möchtest Du wissen?