Bekommt man relativ schnell einen Notartermin, oder wie lange muß man darauf warten?

5 Antworten

Hallo,

du benennst dem Notar die Details für den Kaufvertrag, der Notar macht einen Entwurf und schickt ihn an beide Parteien. Dann kommt die Beurkundungstermin.

Bei besonderer Eile kann das recht schnell gehen, wenn die Beteiligten sich einig sind.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Der Notar braucht:

  • Grundbuchdaten
  • Namen/Adresse/Steuernummer der Partien
  • Kaufpreis
  • Übergabetermin
  • Sonstige Absprachen der Parteien. (Übernahme von Inventar usw.)

Das sind die wesentlichen Informationen damit der Notar einen Kaufvertragsentwurf fertigen und an die Parteien versenden kann.

Parallel kann mit dem Notar bereits ein Protokollierungstermin vereinbart werden.

Handelt es sich bei einer Partei um jemand, der die Immobilien als Gewerbetreibender kauft/verkauft, muss der Kaufvertragsentwurf mindestens 14 Tage vor Termin vom Notar an die Parteien versendet worden sein.

Ein professioneller Immobilienmakler weiß über die Abläufe genau Bescheid, hilft bei den erforderlichen Schritten, vereinbart für die Parteien Termine und begleitet das Verfahren (und das für beide Parteien).

Also, es mach Sinn eine echte Beratung/Begleitung hinzuzuziehen.

Viel Erfolg

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wir sind zwei Privatpersonen und machen das zum ersten Male alleine. Wir haben keinen Makler oder Bank eingeschaltet. Daher meine Frage was wir zu erwarten haben und was wir selbst organisieren müssen.

@christl10

Der Notar nimmt euch bei der Hand. Ihr müsst ihm, wenn ihr unerfahren seid, halt auch glauben.

Ein Anruf beim Notar könnte das klären.

Für einen solchen Vertrag braucht der Notar sicher vorher die Daten und Vereinbarungen, die er ja dann erst für den Unterzeichnungstermin im Kaufvertrag aufsetzen muss.

Also mindestens zwei Termine.

Und die Terminfrage wird dir hier nur ein Notariat beantworten können. Also hast du eher Chancen auf eine Antwort, wenn du eins anrufst.

Was soll der Notar denn tun, wenn er die Unterlagen noch nicht komplett hat?

Hallo Hans. Du hast Recht. Habe gerade einen Notar angerufen und man sagte mir, daß ich mit dem Verkäufer der Immobilie ein Fragebogen ausfüllen muß. Mit dem und den Dokumenten kann der Notar dann einen Vertrag aufsetzen und dann können wir bei Vollständigkeit einen Kaufvertragstermin ausmachen.

Was möchtest Du wissen?