Bekommt man als Zeuge eines Autounfalls nur Post von der Polizei?

4 Antworten

Es ist auch möglich, dass hier gar nichts mehr kommt. Ist die Unfallursache bzw. der Verursacher soweit klar, wird auch nicht an dich als Zeuge herangetreten. Vor allem, sollte es sich nur um einen Unfall mit Sachschaden handeln. Deine Personalien werden bei der Unfallaufnahme vermerkt und das wars dann.

Es kann natürlich sein, dass du einen Anhörungsbogen von einer der beteiligten KFZ-Versicherer bekommst, wo du dich nochmal äußern sollst. Wenns um Geld geht, sind die Firmen meist mehr hinterher.

du wirst post bekommen. in de rregl gibt es einen bogen, den du ausfüllst und wenn es fragen gibt, meldet sich die polizei

Wahrscheinlich bekommst Du Post wenn die noch was von dir wollen.

Das geschieht schriftlich.

Was möchtest Du wissen?