Beim Siezen "wir" verwenden?

3 Antworten

Suggestivsätze solltest Du vermeiden, denn woher willst Du wissen, was der andere mit Dir durchgehen will. Ich schlage vor, dass wir..... oder Meiner Meinung nach besteht in einer Stunde noch ein Nachholbedarf zum xy-Thema...lässt immer die Möglichkeit einer Entscheidung des Anderen offen. Mit der Zustimmung kann problemlos auf das Wir umgeschwenkt werden.

Zulässig ist das natührlich,es ist nur manchmal schöner "ich mit ihnen" zu sagen. im beispielssatz geht beides.Wenn die person dir aber ganz fremd ist,würde ich nicht wir sagen,bei einem/einer LehrerIn kannst du wir sagen.

letzteres klingt formeller, fidne aber auch den ersten satz okay.

Was möchtest Du wissen?