BAföG - Mietvertag in Folgeantrag

2 Antworten

Ich beziehe auch Bafög und bei mir wurde beim Folgeantrag nicht nach einem Mietvertrag o.ä. Gefragt. Vielleicht versuchst du es erstmal ohne? Vielleicht klappt es ja.;-)

Du musst bei neuer Antragstellung wieder alle Nachweise beilegen - auch den Mietvertrag vom Studentenwohnheim.

Wenn du den Vertrag im Wohnheim vergessen hast, könntest du ja einen Mitbewohner/Freund drum bitten, dass er/sie dir den Vertrag zukommen lässt.

Oder du rufst den Leiter/die Verwaltung des Wohnheims an und bittest diese, dir deinen Mietvertrag erneut zu zuschicken.

Ansonsten bleibt dir wohl nichts andres übrig als in deine Studienstadt zu fahren. Oder du reichst den Mietvertrag beim Amt für Ausbildungsförderung nach (dadurch kann es aber dauern bis dein Antrag komplett durch ist).

Vielen Dank für die Info.

Den Mietvertrage habe ich in Form einer E-Mail, doch sind darauf keine Unterschrift, weder von mir noch vom Vermieter/Studenwerk. Ich glaube kaum, dass diese Form so zulässig ist.

Oder können sie mir auch eine Kopie vom unterschriebenen Mietvertrag schicken?

@LitlltleBoy

Ja, das könnte schwierig werden - ohne jegliche Unterschriften.

Ruf einfach an und sag, du brauchst eine Kopie vom unterschriebenen Vertrag. Den sollen sie dir bitte schnellstmöglich zukommen lassen - fertig.:)

Was möchtest Du wissen?