Badezimmer riecht streng!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich, sollte der Abluftkamin auch funktionieren, wenn die Zusatzlüftung ausgeschaltet ist. Der Zusatzlüfter ist dazu gedacht, dass mögliche Gerüche durch "Geschäftchen" schneller den Raum verlassen ;-) darum ist er auch mir dem Licht gekoppelt. Bei den jetzigen Temperaturen, kann schon sein, dass die Dunstglocke das verhindert!? Hast Du das auch bemerkt, wenn es kühler ist? Durch die Sifon kann es meist nicht kommen, denn wenn Wasser drinnen steht, ist das ein Geruchsverschluss. Hat die Türe unten eine Zwangsbelüftung (Schlitze)? Viel Glück und hoffentlich bald kühleres Wetter

Weissheit hoffentlich kein kühleres Wetter, denn meine Chillis und Gurken benötigen noch Zeit.

Die Wohnung stand für ne Zeit leer (hab keine Ahnung wie lange) so wurde das Bad nie benutzt und auch dreckig überlassen... dreckig ist noch harmlos gewesen. Ob es mit daran liegt ka, aber wir haben scho so sauber gemacht das ist echt komisch - selbst nach langem lüften bleibt der geruch im badezimmer.

Nein die Tür hat keine Zwangsbelüftung.

Das Bad empfinde ich als Stikig drückend warme Luft mit diesem ekligen geruch und ich finde (bin mir aber nicht sicher) das es etwas Feucht rüber kommt, also die Luft - Sag ma mal so ... Stinkend/drückend-schwül-feucht - aber es ist sonst nichts im Bad was das auslösen könnte. Keine Duschvorhänge oder Tücher.

@Raika08

Eigentlich sollte die Türe unten Schlitze haben, damit Luft von außen nachströmen kann. Vielleicht wurde die Türe einmal ausgetauscht. Mach einmal einen Test, nimm eine Zigarette und halte sie oben an den Luftschacht, da sollte eigentlich bei geöffneter Türe der Rauch ohne Zusatzlüfter, heißt ohne Lichteinschalten gut abziehen, falls nicht, ist entweder der Abzug ist verstopft, oder es liegt an der inversiven Wetterlage. Bei geschlossener Türe müsste der Rauchabzug, wenn die Türe dicht ist schwächer werden. Sollte das so sein, müsste Dein Vermieter in die Türe einen Zwangsbelüftungsschlitz einbauen lassen.

Immer nur "beduften" kann nicht die Lösung sein! Viel Glück

Vielleicht die rohre mal richtig reinigen lassen also mal einen tag lang einziehen lassen, also das reinigungsmittel, und die tür immer offen lassen das ein luftwechsel stattfinden kann

Hatte einen ganzen Tag bzw. über nacht eingewirkt. Wenn nicht sogar mal mehr als 1 Tag und mehrmals. Zwecklos...

Tipps?

Suche eine Wohnung das ein Bad mit Fenstern hat.


Habt ihr eine Ahnung

Der Schimmel wurde nicht professionell entfernt oder die Ursache nicht behoben.

Es ist normal das in einem Badezimmer mit Lüftung der Geruch sich länger hält.

Woher kann das vom Lüfter kommen

Es können auch irgendwelche Rückstände im Lüftungskanal sein, z.B. wenn diese schon

sehr alt sind.

Umziehen ist schlecht, hab die Wohnung gerade erst bekommen... und werde hier wohl oder übel erstmal paar Jahre gebunden sein.

Der Schimmel (An der Decke - vermutet wurde Stockflecken, da vormieter "unsauber/verantwortungslos waren etc.") wurde mittels eines "Stark ätzend riechendem Spray" eingesprüht und verschwand nach paar Stunden bzw. über nacht.

Ja bestimmt, der Filter im Lüfter war so extrem Verdreckt das mein Vater den weggeworfen hat aber noch kein Neuen rein, soweit ich weiß... hmm.

@Raika08

Schimmel ensteht z.B. durch Falsches Lüften oder aber manchmal ist es bauartbedingt.

Stark ätzend riechendem Spray" eingesprüht und verschwand nach paar Stunden bzw. über nacht.

Das ist nur eine Oberflächenbehandlung und löst nicht das Problem!

und werde hier wohl oder übel erstmal paar Jahre gebunden sein.

Sich die Gesundheit ruinieren?

Zeigen Sie dem Vermieter den Mangel an, per Einwureinschreiben mit Fristsetzung, dass der Mangel behoben wird!

Immer schön abspülen :-)

Ne sag mal den Hausmaster bescheid.

der gestank kommt von der Lüftung

Kann man das irgendwie ertesten?