Azubi klaut

8 Antworten

Auf alle Fälle bekommt sie eine Abmahnung und im Widerholungsfall kann sie ihre Lehrstelle verlieren. Eigentlich ist das Blödsinn, was sie da getan hat, denn sie verbaut sich ihr ganzes Leben. Ob sie eine polizeiliche Anzeige bekommt entscheidet die Geschädigte. Ich würde ihr dringend raten, sich bei ihr zu entschuldigen und diesen Schaden wieder gut machen. LG

Wenn sie sich aufrichtigt entschuldigt, wird die Kollegin ihr das verzeihen. Ehrlich kommt man am weitesten. Sind ja auch nur 10 €, bei einem größeren Betrag wäre es schlimmer. Die Polizei hat garkeine Zeit sich mit so einem Kleinkram auseinader zu setzen.

sie verliert ihre arbeitsstelle aufjedenfall... sozialstunden oder geldstrafe ...egal... das schlimmste ist ... sie hat geklaut ... und wer nimmt heutzutage jemanden der geklaut hat? . das ist ein vertrauensbruch ... und wenn der nächste arbeitgeber fragt ..ja wieso haben sie die stelle verloren ... und sie sagt dann wegen diebstahl... dann ist es aus ..

wird in zukunft echt schwierig und das wegen 10 euro ;)

Kann beides sein, dazu noch den Verlust des Arbeitsplatzes.

Kommt auf ihr Alter an - gefeuert wird si höchstwahrscheinlich auch

Was möchtest Du wissen?