Attest vom Arzt, aber nicht krank?

5 Antworten

Entweder Du kannst den Arzt überzeugen, dass Du ein Attest brauchst oder Du bekommst Deine 6. Ist bei meinem Sohn auch so. Verschlafen gilt nicht - da muss man sich halt zwei Wecker hinstellen. Wenn mein Sohn eine wichtige Arbeit schreiben muss, stellt er sich seinen Wecker und sein Handy, obwohl er weiß, dass ich ihn immer zuverlässig wecke. lg Lilo

Das ist doch bescheuet, wie soll man denn einen Attest vorlegen, wenn man verschlafen hat?

Da soll man gar kein Attest vorlegen sondern dazu stehen, ein Attest soll man vorlegen wenn man krank ist und das bist du offensichtlich nicht. Du wirst also mit der 6 leben müssen.

Hallo, du bist nicht krank. Daher muss ein Arzt dir kein Attest geben. Das du verschlafen hast ist deine Sache. Da hast du leider Pech gehabt. Du musst jetzt leider mit der 6 leben können. Aus Fehlern lernt man aber also versuche das nächste mal nicht zu verschlafen. Das liegt aber in deiner Hand. 


Gruß, Soeber 

Verschlafen ist grob fahrlässig.

Es gibt Wecker, die man sich einstellen kann, damit sie genau zur richtigen Uhrzeit Radau machen.

Es ist also nicht bescheuert, daß man für Fehltage irgendein "Alibi" herbeibringen muss. Schon gar nicht, wenn man - Du schreibst es ja selbst - schon so einige Fehltage vorzuweisen hat.

Komischerweise redet sich jeder Zweite auf psychische Probleme heraus....

Warum wird die Psyche heutzutage nicht mehr ernst genommen?

Ich bin auch in psychologischer Behandlung und meine psychische Erkrankung ist diagnostiziert.

Ich kann gegen das Verschlafen nicht viel machen. Ich höre meine Wecker nie und kann frühestens immer erst um 3 schlafen und muss um 6 aufstehen. Meine Eltern wecken mich nicht und Schlaftabletten darf ich auch nicht nehmen. Da bleibt mir nichts übrig außer hoffen, dass mein Bruder mich weckt oder dass ich selbst irgendwie wach werde oder endlich mal meine Wecker höre.

Du hast zwar nicht danach gefragt, aber man fühlt sich durch gewisse Sätze angegriffen und nicht ernst genommen/unverstanden.

Du muss halt eine 6 bekommen.....

Du Schreibst das du öfters verschläfst, und WIESO ? Kauf dir ein Wecker.

Und was meinst du mit Psychische Erkrankung ?

Wenn du öfters ohne Grund nicht zur Schule gehst, sollte mal das Jugendamt bei euch vorbei schauen und schauen warum du "Verschläfst".....

Ich habe einen Wecker, sogar mehrere und ich höre sie nicht, da ich Nachts frühstens erst um 3 schlafen kann und um 6 aufstehen muss. Ich habe starke depressive Verstimmungen.

Jugendamt haben wir schon längst m Haus und ich bin auch in Therapie.

@Alopezie

Kann jemand der depressiv ist aber vielleicht nicht einfach so. Schon mal daran gedacht? ;-)

@Flupp66

Nope habe ich nicht.

Wie wäre mit Schlaftabletten ?

Was möchtest Du wissen?