An Österreicher: welche Strafe kann ich bekommen wenn ich mit abgelaufenen reisepass nach Tschechien fahre obwohl er gültig sein muss ?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie Nomex64 vollkommen richtig schreibt, musst Du bei einer eventuellen Kontrolle Deine Identität nachweisen können. Als Identitätsnachweis gilt nur Dein Reisepass oder Dein Personalausweis.

Alle anderen Dokumente werden nicht als Identitätsnachweis anerkannt.

Höchstwahrscheinlich wirst Du nicht kontrolliert. Aber falls doch, könntest Du ziemliche Probleme bekommen.

Ergänzung:

Die 10 Pass-Irrtümer

Reisepass

© Shutterstock/MPanchenko

Wir räumen mit den 10 häufigsten Pass-Irrtümern auf!

Damit bei Deinem nächsten Urlaub alles glatt läuft, haben wir die 10 häufigsten

Pass-Irrtümer

für Dich aufgeklärt.

1. In der EU brauche ich keine Reisedokumente mehr

FALSCH

- Wenn Du auf Reisen bist, musst Du Dich innerhalb der EU - sowohl in Staaten mit als auch ohne Schengenabkommen - immer und überall mit

Reisepass

bzw. einem gültigem

Personalausweis

ausweisen können.

2. Dein Führerschein reicht als Reisedokument

FALSCH

- Es werden nur

Reisepass

oder

Personalausweis

als gültiges

Reisedokument

anerkannt.

3. Mit einem bis zu 5 Jahre abgelaufenen Reisepass kann man trotzdem überall einreisen

BEDINGT RICHTIG - Da es einige Länder gibt die diesbezüglich mit Österreich ein Abkommen haben: Belgien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Portugal, San Marino, Schweiz, Slowenien, Spanien und Ungarn. Bei Flugreisen kann Dir mit einem abgelaufenen

Reisepass

aufgrund der Beförderungsbestimmungen einiger Airlines der Flug verweigert werden. Aus diesem Grund raten wir Dir, einen gültigen

Reisepass

oder

Personalausweis

zu besitzen.

4. Auch Dein Personalausweis darf abgelaufen sein

FALSCH

- Der

Personalausweis

muss immer gültig sein.

5. Wenn Dein Personalausweis gültig ist, darfst Du in jedes Land einreisen

FALSCH - Derzeit akzeptieren 36 europäische Staaten den

Personalausweis

als

Reisedokument

. In außereuropäischen Ländern musst Du die jeweiligen Bestimmungen zum

Reisepass

berücksichtigen (Auflagen bezüglich Restgültigkeit des

Passes

oder Visumpflicht). Nähere Infos bekommst Du bei der

Vertretungsbehörde des Ziellandes

.

6. Mit einem Notpass kannst Du unbekümmert reisen

FALSCH - Wie der Name schon sagt wird dieser nur aufgrund bestimmter Anlässe (z.B. Diebstahl, Verlust) ausgestellt und ist auch nur für einen begrenzten Zeitraum gültig.

 

Achtung - z.B. in der Türkei und den USA gelten Sonderbestimmungen.

 

Aus diesem Grund raten wir Dir bei der Vertretungsbehörde des Ziellandes rückzufragen, ob die Einreise mit einem österreichischen Notpass möglich ist bzw. welche Bestimmungen (z.B. Visum) zu berücksichtigen sind.

7. Großbritannien und Irland gehören zur EU - Reisedokumente werden hier nicht kontrolliert

FALSCH

- Beide Länder gehören zwar zur EU, aber nicht zum Schengenraum. Deshalb gibt es weiterhin Grenzkontrollen.

8. Wenn ich mal auf einen Sprung zu unseren Nachbarn fahre, brauche ich keine Reisedokumente mit

FALSCH - Alle unsere Nachbarn (Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Italien, Liechtenstein, die Schweiz und Deutschland) gehören zwar dem Schengenraum an, aber eine Kontrolle Deines

Reisedokumentes

(

Reisepass

,

Personalausweis

) kann jederzeit verlangt werden.

9. Egal ob Du volljährig bist oder nicht, mit einem gültigen Reisedokument kannst Du überall einreisen

FALSCH - Wenn Minderjährige alleine vereisen, ist es ratsam eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten mitzuführen. Wenn Du auf Nummer sicher gehen möchtest, dann erkundige Dich bei der

Vertretungsbehörde des Ziellandes

. Eine Vorlage für die Einverständniserklärung findest Du unter den Downloads.

10. Wenn Du Dein Haustier mit in den Urlaub nimmst brauchst Du nichts beachten

FALSCH - Sowohl Hund als auch Katze brauchen einen "

Pass

". Den EU-Heimtierausweis erhältst Du bei Deinem Tierarzt.

@DobraVoda56

England ist noch EU Mitglied! Keine Kontrollen bedeutet das!

@Jamla1944

Aber nicht im Schengenraum. Die EU- Mitgliedschaft alleine ist nicht entscheidend.

Außerdem schreibe ich nichts über Grenzkontrollen, sondern dass man verpflichtet ist auch bei Reisen in der EU einen Identifikationsdokument (Reisepass oder Personalausweis) mitzuführen für eventuelle Kontrollen. (Verkehrskontrollen, Fahndungen... usw.).

Das musst du wohl eher die Tschechen fragen. Wenn du dort mit abgelaufenem Dokument angetroffen wirst so erwartet dich erst mal eine Identitätsfeststellung. Das kann dort spassig werden wenn erst mal ein Dolmetscher dazu gerufen werden muss und und und....

Die eventuelle Strafe ist da eher das kleinere Übel.

Da beide Länder im sogenannten Schengenraum sind ist der Pass noch ein Jahr nach Ablauf zulässig.

Ist es länger ist es eine Ermessensache der Pass ist zwar abgelaufen aber er sagt noch etwas über Deine Identität aus.

EU Länder darfst Du damit nicht verlassen , aber innerhalb der EU meist eine Verwahrung mit der bitte ihm verlängern zu lassen.

Willst die EU verlassen Zurückweisung an der Grenze.

Da beide Länder im sogenannten Schengenraum sind ist der Pass noch ein Jahr nach Ablauf zulässig.

Das hat nichts mit dem Schengenraum zu tun. Es gibt keine generelle Regelung im Schengenraum, dass auch nur einen Tag abgelaufene Reisedokumente akzeptiert werden!

@alfredo153

Ja aber man darf ein Grenze ohne Ausdokument überqueren .

Auch gibt es Abkommen mit Ländern , dass ein Reisepass bis zu einem Jahr nach Ablauf noch akzeptiert werden muss.

Gehe mal auf die Website des Auswärtigen Amtes und dann Reiseinformationen.

Innerhalb der EU noch ein Jahr nach Ablauf gültig.

Ausserhalb der EU sieht es anders aus , USA und Dubai fordern sogar, dass der Pass bei der Einreise noch 6 Monate gültig sein muss.

@Schlauerfuchs

Ich zitiere also das Auswärtige Amt:

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:
Reisepass: Ja Vorläufiger Reisepass: Ja Personalausweis: Ja Vorläufiger Personalausweis: Ja Kinderreisepass: Ja Anmerkungen/Mindestrestgültigkeit:
Reisedokumente müssen im Zeitpunkt der Einreise noch mindestens bis zum Reiseende gültig sein.

Keine. Weißt du was Schengener-Raum bedeutet? Du brauchst keinen Reisepass.

doch steht auf der Internetseite des Bundesministeriums von Österreich

@cookie999999

Man muss seine Identität beweisen. Es muss nicht unbedingt mit dem Reisepass sein.

Das ist absolut falsch - ich verstehe nicht, warum dieser Unsinn hier auch noch 3 Hilfreich-Stimmen bekommt. Auch im Schengenraum ist bei Grenzübertritt ein Reisedokument mitzuführen. Schengen bedeutet in erster Linie, dass es keine fixen, ständigen Grenzkontrollen geben darf.

@alfredo153

Es bedeute mehr ruf mal die kostenlose Hotline der Eu an 00800 67891011.

Dass man das Dokument nicht ständig mitführen muss , dass es möglich ist wenn die Identität geklärt ist.

Ok wegen Corona ist es momentan strenger.

@Schlauerfuchs

Mit Corona hat das genau gar nichts zu tun. Der Schengenraum setzt eben nicht die Pflicht zum Mitführen eines gültigen Reisedokuments außer Kraft. Dazu muss man keine "Hotlines" anrufen, es reicht die Einreisebestimmungen nachzulesen.

@alfredo153

Ja am besten Chip implantieren und die DNA bei der Polizei zentral Speicher der beredte Staat jeder ist immer und überall zu identifizieren.

Orson Wels 1984 lässt Grüßen

@Schlauerfuchs

Du kannst das beklagen, aber so sind die Regeln.

Was möchtest Du wissen?