Altkleidercontainer beklauen strafbar?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest das sofort melden. Das ist verboten und zwar aus gutem Grund, vermutlich verkauft er die Sachen weiter oder so...

klar. bekackte hosen und stinkende klamotten. was meinst du, was darin alles landet. oh. gott.

@kochstuebchen

Was meinst du was in einigen Billiggeschäften landet? Nicht alle Sachen die weggeworfen werden sind schlecht oder kaputt..

selbst wenn geht uns das nichts an. das ist sache der polizei

@BigStgtGirly

diesen armen kerl sollte man in ruhe lassen. man sollte ihm klamotten geben, dann muß er sowas nicht machen.

Natürlich ist Diebstahl strafbar. Ob es sinn macht den Nachbar anzuzeigen lasse ich jetzt mal unbeantwortet.

...wenn er wenig Gel hat und etwas von den Sachen brauchen kann ist doch gut....ist doch dann auch für nen guten Zweck. Tja und mit den Sachen die in den Containern landen oder gesammelt werden wird nämlich auch Kohle mit gemacht...von wegen an Bedürftige verteilen... die werden den armen Würsten in den Ländern auf den Märkten noch verkauft....also sind die Sachen bei deinem Nachbarn schon gut aufgehoben

genau dh

Anstatt sich Gedanken darüber zu machen, ob du einen mittellosen Menschen anzeigst, weil er gebrauchte Kleidung aus einem Container nimmt, solltest du mal überlegen, ob du nicht ein paar gut gebrauchte Kleidungsstücke in deinem Schrank hast, die du ihm geben kannst. Meine Güte - es ist schon schlimm genug, dass es so arme Menschen in Deutschland gibt - aber was noch ärmer ist, kann ich dir sagen: Dass es solche Leute gibt, die anderen nicht einmal das Schwarze unter den Fingernägeln gönnen! Nachbar von dir möchte ich auch nicht sein!

Was möchtest Du wissen?