Adoption von Teenager

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es gibt keine Altersbegrenzung bei Adoption, schau dir die doofen Möchtegern-Adeligen an, die sich für viel Geld adoptieren lassen, Da sind Bordell-Besitzer und Zuhälter gleich Prinz von Anhalt.

Wenn man ins BGB (§ 1767) sieht, ist es aber erstaunlich, dass das so ohne weiteres geht:

Ein Volljähriger kann als Kind angenommen werden, wenn die Annahme sittlich gerechtfertigt ist; dies ist insbesondere anzunehmen, wenn zwischen dem Annehmenden und dem Anzunehmenden ein Eltern-Kind-Verhältnis bereits entstanden ist.

http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__1767.html

@PatrickLassan

deswegen ist ja auch jeder Hirni Prinz von Anhalt lässt sich doch alles entsprechend auslegen.

ja, das geht, bringt aber sicherlich allerhand Probleme mit sich. Kinder - auch kleine die Pflegebedarf oder heilpädagogischen Bedarf haben bekommt man auch relativ schnell.

Ja, auch jugendliche und sogar erwachsene Menschen können adoptiert werden.

Selbstverständlich, auch Kinder in diesem Alter verlieren ihr Zuhause und können natürlich nicht einfach alleine leben.

Du kannst praktisch Menschen jeden Alters adoptieren.

Was möchtest Du wissen?