Ab-in-den-Urlaub pleite oder nicht?

4 Antworten

Die sind nicht pleite, die haben offiziell Insolvenz angemeldet. Und sie werden wohl weiter bestehen, mit einem anderen Investor.

Frage: Wenn Ihr letztes Jahr "so einige Probleme" hattet, warum überlegt Ihr dann, dieses Jahr noch einmal bei denen zu buchen?

Es ist eben nicht klar ob der Laden durch einen anderen "Sponsor" weiterbetrieben wird. Zumindest werden Reisen darüber wieder angeboten. Das ist alles schön und gut, allerdings gibt es reichlich andere Reiseanbieter.

Das Unternehmen ist nicht "pleite". Wenn, dann ist das Unternehmen insolvent, was aber nicht heißt, dass ein Unternehmen seinen Geschäftsbetrieb einstellt. Es wird in der Regel von einem Insolvenzverwalter weitergeführt, der sich um den Erhalt des Unternehmens bemüht und den weiteren Betrieb sicherstellen soll. In diesem Falle ist es gelungen. So wurde ein Investor gefunden, eine tschechische Investorengruppe. Das Unternehmen ab-in-den-Urlaub.de wird von der Invia Travel Germany weitergeführt.

Was möchtest Du wissen?