Ab der 4 Schulstunde brauche ich einen Attest für den Betrieb?

4 Antworten

Ein Arbeitstag hat 8 Stunden. Wenn du 8 Stunden in der Schule warst, brauchst du danach nicht mehr zum Betrieb. Wir hatten damals Dienstags und Donnerstags im ersten Ausbildungsjahr Berufsschule und an beiden Tagen 8 Stunden. Wenn wir mal eher frei hatten, also nur 4 oder 6 Stunden, dann mussten wir beim Betrieb nachfragen, ob wir noch kommen sollen. Einige Betriebe wollten auch gar nicht, dass man nach der Berufsschule noch kommt. Ein Attest brauchst du nicht für den Betrieb... du musst beim Betrieb nachfragen, ob du kommen sollst oder eben nicht.

Das musst du im Betrieb nachfragen. Da gibt es unterschiedliche Regelungen, die vom Betrieb festgelegt werden. Deshalb können wir dir das nicht genau sagen, ruf mal beim Betrieb an und frage nach.

Wieso brauchst Du ein Attest? Bist Du krank?

Üblicherweise musst Du nach 6 Schulstunden nicht mehr in den Betrieb. Wenn Du dann krank bist, brauchst Du auch kein Attest.

Bei 4 Schulstunden musst Du anschließend zur Arbeit (sofern möglich). Somit brauchst Du auch ein Attest, wenn Du krank bist.

Bist Du da eigentlich immer nur den restlichen Tag krank?

Wenn du ab der 6. Stunde ein Attest brauchst -dann würde ich mal sagen, ab der 4. Stunde brauchst du dann keins. Aber das ist ein rein logischer Schluß - du solltest in der Firma nachfragen. Nur die Aussage ist wirklich für dich bindend.

Was möchtest Du wissen?