Wie lange darf ich ohne Attest krank sein?

5 Antworten

Hi :) 

Man darf vom rechtlichen bis zu drei Tagen selbst Krankschreiben (wenn du volljährig bist, ansonsten der erziehungsbeauftragte), sprich am dritten Tag müsstest du ein Attest vorlegen. Außerdem muss man vorher Bescheid sagen, sprich sich krank melden wenn du dich selbst krank schreibst. Das alles gilt nicht bei Attest Pflicht vom Arbeitgeber/Lehrer. Da musst du beim ersten Tag schon ein Attest vorweisen.

Lg

Du kannst dich 2 Tage einfach Krankmelden und brauchst nicht extra ein Attest. Du solltest aber gleich früh um 8 Uhr den Betrieb und die Schule informieren.

Wenn du am 3 Tag (oder länger) krank bist, dann brauchst du ein ärztliches Attest.

Nehmen wir mal an, dass du morgen nicht im Betrieb bist. Dann müsstest du morgen im Laufe des Tages zum Arzt und dich dann dem entsprechend krank schreiben lassen. Spätestens am dritten Tag musst du den Attest im Betrieb/ so wie auch in der Schule abgegeben haben.

Nein. Attest ist erst ab dem 3. Tag nötig. Für morgen braucht sie kein attest, muss aber anrufen. 

Echt? Also ich kenne es anders, dann habe ich heute etwas dazugelernt :)

So wird das da wohl nicht formuliert sein.

Ich gehe stark davon aus, dass du ab dem 3. Krankheitstag ein Attest brauchst.

Sprich 2 Tage geht, ab dem 3. Tag musst du eine Bescheinigung vorlegen.

Also was ich hier lese verwundert mich, evtl. ist es auch von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich, aber hier in Berlin musst du ab den ersten Tag etwas belegen. Es gibt auch Ärzte die dich rückwirkend krankschreiben. 

Liegt nicht am bundesland. Ich komme auch aus berlin und muss ein attest erst ab dem 3. Tag vorlegen. Ist aber vielleicht von ag zu ag verschieden. 

Was möchtest Du wissen?