2 Personen übernachten im Einzelzimmer im Hotel?

4 Antworten

Tja, das ist so eine Sache. Rechtlich gesehen könnte das Hotel die zweite Person zur Kasse bitten, wenn sie es bemerken, aber in der Regel wird es wohl nicht so kommen. Ich habe auch schon mit zwei Personen auf einem Einzelzimmer übernachtet und es ist gar nichts passiert. Man sollte dann nur nicht noch im Bett liegen, wenn der Zimmerservice kommt und das mehrere Nächte lang so machen ist sicherlich auch nicht so schlau. Wie gesagt, wenn man erwischt wird ist es eher unschön und im schlimmsten Fall muss man dann nachzahlen, vielleicht sogar ein Hausverbot auf sich nehmen. Aber ich glaube nicht, dass es so schlimm werden wird.

Danke fuer die schnellen Antworten! Ist ein relativ teures Hotel, aber ich denke halt, dass es wohl nicht erlaubt ist, aber dass sie es dulden. Ist auch nur eine Nacht.

Vielen Dank fuer die schnellen Antworten!

Das ist unterschiedlich. In vielen Fällen hat das keine weiteren Konsequenzen, wenn der zweite Gast weder eigenes Bett noch Frühstück beansprucht. Kenne Hotells, die das genauso sehen oder wo man ggf. 10-20 Euro Extra bezahlen muss. Es gibt auch welche, die dann erheblich Mehr als Extra-Gebühr verlangen.

Es wäre rechtlich gesehen nicht ok, wenngleich es wahrscheinlich nur durch Zufall herauskommen würde. Der Vertrag in einem Hotel beinhaltet die Zurverfügungstellung einer Leistung. Wer die Leistung nutzt und dafür nicht zahlt, macht sich strafbar.
Es reicht in der Regel auch nicht einen Fahrschein zu erwerben, wenn man zu zweit ein Verkehrsmittel nutzen will. Auch wenn genügend Platz ist und dem Dienstleister keine Zsuatzkosten entstehen, wäre das eine Erschleichung von Leistungen.

Was möchtest Du wissen?