Zahlung der Heimuterbringung bei Grundsicherung

1 Antwort

Die Eltern werden zuerst ihr Einkommen und Vermögen einsetzen müssen, da sie eh Sozialhilfe beziehen ist das nicht viel, dann kommen Leistungen der Pflegeversicherung, wenn eine Pflege beantragt und von der Pflegekasse gegeben wurde, dann springt auf Antrag das Sozialamt ein, wird aber versuchen, sich die Kosten von den Kindern zu holen, und zwar vorrangig von denen, die mehr verdienen. Gehaltsauskünfte werde sie auf jeden Fall verlangen.

Was möchtest Du wissen?