Zählen regelmäßige Geldgeschenke an Familienmitglieder als Einkommen?

1 Antwort

Das kommt drauf an. GRundsätzlich, ja, wie @Bizili geschrieben hat.

Wäre es aber zweckbestimmt, für etwas, dass das Amt nicht fördert (Sprachkurs, Tanzkurs, besondere Fortbildung wie Schauspielschule), dann wäre es nciht anzurechnen. das müßte auf der Überweisung vermerkt sein.

Was möchtest Du wissen?