Wohngeld beantragen trotz rente möglich ?

2 Antworten

  • Renten haben mit Bedarfsgemeinschaften nichts zu tun.
  • Beantragen kannst du beinahe alles, ob es gewährt wird ist fraglich. Wohngeld ist einkommensabhängig.
  • Wenn einer Hartz-IV bzw. Sozialhilfe beantragt seid ihr in der Tat eine Bedarfsgemeinschaft. Wohngeld und ALG-II zusammen geht nicht.

Kann man Wohngeld auch in einer Eigentumswohnung beantragen? Oder Grundsicherung?

Meine Tante hat nur eine kleine Rente, wohnt aber in einer kleinen Eigentumswohnung, die bezahlt ist. Sie kann die Wohnung aber nicht länger halten, die Nebenkosten verschlingen fast die ganze Rente. Muss sie die Wohnung verkaufen und ihr Vermögen aufzehren? Grundsicherung beantragen oder Wohngeld - was ist

...zur Frage

Ist die Rente aus dem Ausland meines Lebenspartner Hartz 4 sicher

Mein Lebenspartner und ich möchten nach meiner Scheidung zusammen ziehen, da ich Kinder habe und meine Expartner keinen Unterhalt zahlt und ich meine beiden Minijobs aufgeben musste bin ich auf Hartz 4 angewiesen. Mein neuer Partner bezieht einmal Rente aus Deutschland und einmal Rente aus Luxenburg. Meine Frage ist jetzt wenn ich nach der Scheidung mit ihm zusammen ziehe und noch auf Hartz 4 angewiesen sein sollte, wird dann seine beiden Renten angerechnet. Ich hatte mal gehört das die Rente aus dem Ausland Hartz 4 sicher sein soll, bin mir da aber nicht sicher. Auch wenn ich in meinem Beruf zurück kehre und Zusatzleistungen wie Wohngeld beantragen müsste würde ich es nicht schön finden wenn mein neuer PÜartner für die Kinder und mich mit grade stehen müsste, nur weil mein Expartner keinen Unterhalt zahlt. Bedanke mich schon mal für Antworten.

...zur Frage

Grundsicherung oder Hartz IV?

Hallo, mein Vater ist vor einigen Tagen verstorben. Meine Mutter, die 69 Jahre alt ist, muss so wie es aussieht, Sozialleistungen beantragen und hier stellt sich schon die Frage, ob sie das beim Sozialamt/Grundsicherung oder beim Jobcenter tun muss. Ich tendiere mehr dazu, dass sie Grundsicherung im Alter beantragen muss.

Und wie ist das? Also jetzt wird sie dreimal die volle Rente meines Vaters bekommen, die allerdings nicht sehr hoch ist, also knapp 1.200,00 €, danach ja nur noch 60 % davon als Witwenrente. Sie selber hat nur knapp 200,00 € Rente.

Oder sollte sie nur Wohngeld beantragen?

Kann sie das jetzt schon beantragen? Also bevor ihr ein Bescheid über die Witwenrente vorliegt?

...zur Frage

Wohngeld im Pflegeheim beantragen, um Sozialhilfe nicht beanzuspruchen, geht das?

Kann ein Bewohner im Pflegeheim Wohngeld beantragen, um der Sozialhilfe zu entgehen? Die Einnahmen von Rente und Pflegekasse des Heimbewohners reichen nicht aus, um die Heimkosten zu zahlen, das Vermögen ist aufgebraucht, er möchte aber ungern zum Sozialamt.

...zur Frage

Versorgungsausgleich in Verbindung mit Hartz IV-Situation

Muß ich als z.Zt. H4ler - bei demnächst kleiner Rente ( vorr.Aufstockung ) dennoch an Ex-Frau den Versorgungsausgleich "entrichten/verrechnen lassen, obwohl diese eigene Rente beziehen wird und aus dritter Ehe ( mit einem Prof. ) auch dort einen hohen Anspruch zu erwarten hat? Kann ich da rechtlich (..weil unsozial ) eine Korrektur beantragen?

Dank im voraus für etwaige Resonanz.

...zur Frage

Wohngeld statt Grundsicherung ?

Kann ich das Wohngeld statt Grundsicherung beantragen? .......... Oder muss ich zuerst Grundsicherung und dann Wohngeld beantragen ? Ich bin 65 Jahre alt, wohne in Hamburg und habe 2 Renten. 1. von der BfA: 370 € und 2. private Rente : 330 € ....... Macht zusammen: 700 €

Ich möchte auf keinen Fall eine Grundversicherung beantragen. Erklärungen:.................. 1. Man würde in diesem Fall verlangen meine private Rente zu verkaufen, da ich da ich für sie jetzt eine Kapitalfindung von der Versicherung erhalten könnte................ 2. Ich möchte meinen Sohn nicht mit meinen Problemen beim Sozialamt konfrontieren ihn nicht nach seinen Einkünften fragen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?