Wo kann man günstig eine beglaubigte Kopie bekommen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich empfehle hierzu immer den Gang ins kirchliche Gemeindebüro, wo man sich über den Besuch und einen kleinen, freiwilligen Obulus für die Gemeindearbeit freut, aber das Beglaubigungssiegel kostenlos aufdrückt. Übrigens, die Gemeindemitgliedschaft wird dafür nicht vorausgesetzt.

Klingt vielleicht etwas außergewöhnlich, aber geh zu einer Krankenkasse. Dort erhälst du kostenfrei deine beglaubigten Kopien (zumindest ist das bei und der Fall). Da es scheinbar beireits bei den Einwohnermeldeämtern Unterschiede gibt, würde ich dir empfehlen, vorher dort anzurufen und nachzufragen, ob jemand im Haus ist, der dir etwas kostenfrei beglaubigen kann.

Bei uns wollte das Amt auch Geld, was bei mehreren Bewerbungen in der Summe zuviel für mich wurde (endlose Wartezeiten kämen auch noch dazu). Die Lösung: In die Kirche gehen! Ja, die dürfen auch beglaubigen, das ist dann amtlich. Nehmen auch kein Geld, obwohl ich fairerweise ein Bischen geld in die Gemeindekasse gezahlt habe, damit die ihr Gotteshaus in Schuss halten können.

Seriöse und gute Fondsvermittler im Internet?

Ich interessiere mich für eine Anlage in Aktienfonds und habe gesagt bekommen, dass man die am günstigsten über Fondsvermittler im Internet beziehen kann. Bei Abschlüssen im Internet habe ich aber immer ein bisschen Angst wegen der Seriosität der Anbieter. Gibt es welche, die absolut seriös sind, und am besten auch noch günstig? Dankeschön

...zur Frage

Entfernungspauschale bei kostenlosem Firmenwagen

Hallo zusammen !

In meiner Firma ist zur Zeit wenig abeit, deswegen wurden mehrere Kollegen zu einer Tochterfirma als Kapazitätsausgleich geschickt. Wir bekommen von unserem Stammwerk einen Firmenwagen kostenlos zur Verfügung gestellt, mit dem wir in Fahrgemeinschaften zur Tochterfirma fahren. Kann ich in der Jahreseinkommenserklärung diese Fahrten als Entfernungspauschale ansetzen oder nicht ?

...zur Frage

Lohnt sich ein Kredit bei einer Bank, der Disposchulden ablöst?

ich habe das Problem, bei der Bank immer im Dispo zu stehen. Und der ist teuer - wie man weiss. Sollte ich bei der Bank nach einen "normalen" Kredit fragen, um die Disposchulden loszuwerden? Und in dem Falle dann alle zusammennehmen und die Schulden wirklich abzustottern?

Oder ist ein solcher Kredit auch nicht günstiger als ein Dispo? Ich will die Schulden so bald und günstig wie möglich von der Backe haben.

...zur Frage

Wohnung kaufen und vorab mit Lastenzuschuss rechnen ?

Hallo Zusammen, wegen meiner Trennung möchte ich zusammen mit meinem Kind eine Wohnung suchen, finde aber in der Nähe des Vaters keine bezahlbare, obwohl ich mir fikitiv schon Wohngeld ausgerechnet habe, um finanzielle Sicherheit zu bekommen.

Jetzt habe ich aus Verzweiflung ausgerechnet, dass ich mit einer Rate zum Finanzieren einer 2-Zimmer-Wohnung in gleich Größe, weitaus günstiger dran bin, als in unserem Ort in Miete zu leben. (Habe diese 8 Prozent zusätzliche Kosten beim Kauf, Hausgeld etc. mitbedacht)

Jetzt meine Frage, darf ich denn, obwohl ich vorab weiß, dass ich vorerst von diesem Lastenzuschuss abhängig bin eine Whg. kaufen? Hört sich erstmal komisch an, aber ich muss ja so oder so ausziehen und bräuchte im anderen Falle des Mietvferhältnisses auch dieses Wohngeld, bis ich eine zusätzliche Tätigkeit finde.

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?