Wieviel % Mehrwertsteuer haben alkoholfreie Getränke?

2 Antworten

In Deutschland gilt für Getränke ( alkoholisch wie nicht-alkoholisch ) der erhöhte Mehrwertssteuersatz von 19 %, da der deutsche Staat garantiert, dass Leitungswasser, was mit 7% versteuert wird, Trinkwasserqualität hat. Dadurch sind Getränke, die man im Laden kauft Luxus und werden mit 19% versteuert.

Gilt leider nicht für Getränke. Auch Mineralwasser hat 19 %.

Korrekt - mit Ausnahme von Milch und Milchmischgetränken mit mind. 75 % Milchanteil. Das sind die Freuden des deutschen Umsatzsteuerrechts: Kaufe ich einen zubereiteten Kaffee, sind im Preis immer 19 % USt enthalten, in einem Latte macchiato zum Mitnehmen aber nur 7 %, trinke ich den Latte aber im Café, sind es wieder 19 %. Kaffeepulver und -bohnen wiederum laufen mit 7 %.

Mir gefällt dieses Beispiel immer besser als das oft zu lesende mit Pferden, Eseln und Maultieren.

Auch schön: Jemand züchtet Kleintiere - Zwergkaninchen und Meerschweinchen.

Beides sind Haustiere, beide werden aber auch verspeist - die Kaninchen gehören hier zum Speisezettel, allerdings tatsächlich nicht die Zwergkaninchen (da ist ja auch nix dran). Die Meerschweinchen gehören in Südamerika zum Speisezettel. Bei Kaninchen wird aber nicht nach tatsächlicher Nutzung gefragt - die Tierart gehört zu den landwirtschaftlichen Nutztieren, daher unterliegen auch die Haus- und Kuscheltierchen dem ermäßigten Steuersatz von 7 %. Die Meerschweinchen gehören hier bei uns nicht zu den landwirtschaftlichen Nutztieren und unterliegen daher dem Regelsteuersatz von 19 %.

0
@Eifelia
Die Meerschweinchen gehören hier bei uns nicht zu den landwirtschaftlichen Nutztieren 

Wäre mal interessant was passiert, wenn Bauernpräsident Joachim Rukwied eine Meerschweinchen Ranch eröffnen würde.

0

Was möchtest Du wissen?