Wie lange darf es dauern bis ein Hartz 4 Antrag bearbeitet werden muss

3 Antworten

Eigentlich wird recht schnell bearbeitet. Die Personen, die ch persönlich kenne, hatten Ihre Bescheide so 2-3 Wochen nachdem alles vorlag (das ist wichtig).

Eine Untätigkeitsbeschwerde nach 2 Wochen halte ch für völlig überzogen. also 4 Wochen darf es schon dauern, dann mal beim bearbeiter Anfragen, ob es Probleme gibt.

ich habe mein folgeantrag am 17.11.2011 abgegeben. nach heutigem anruf ist er noch nicht bearbeitet. es kann noch ne weile dauern und ich soll anfang januar nochmal nachfragen, da es für die bearbeitung keine fristen gibt. ich bin echt sauer. was mach ich im januar mit meinen rechnungen?

Hallo robi1984,

lt. der mir von der ARGE erteilten und mehrfach bestätigten Auskunft sollten für eine Antragsbearbeitung nicht mehr als 14 Tage nötig sein. Warte besser nicht zu lange, bis du mal nachfragst, denn mir ist es schon etliche mal so ergangen, dass der Antrag unbearbeitet im "Aktenberg" lag und dann schnellstens bearbeitet wurde, weil ich hartnäckig blieb mit meinen Nachfragen. Ich habe telefonisch nachgehakt und hatte Erfolg. Wenn du jedoch keinen Kontakt herstellen oder keine ordentliche Auskunft erhalten kannst, frage sicherheitshalber zusätzlich schriftlich nach (Einschreiben!). Viele Grüße - 1000Volt

Wie Lange Dauert Eine Jobcenter Alg2 Überweisung?

Ich Habe ein Antrag auf Alg2 beim Jobcenter gestellt, und normaler weise müsste mein geld nach 2 tagen auf mein konto sein ?! das job center hat es mir am freitag überwiesen, & heute ist dienstag , und es ist nichts drauf ! ist das normal ?

...zur Frage

Recht auf Nachzahlung?

Ich habe im April 2016 einen Weiterbewilligungsantrag beim Jobcenter beantragt, welcher offensichtlich nicht ankam oder bearbeitet wurde. In dem Brief war auch eine Kopie des Krankenhauses drin, in dem ich mich bis Mitte Mai aufhielt. Ein erneuter Antrag wurde wieder zugesendet und am 27.05. kam der Bescheid das von Mai 2016 bis Oktober 2016 mein Antrag bewilligt wurde. Als ich auf dem Konto nachschaute war nur für 1 Monat das Geld da. Ich ging aber davon aus das der Mai nachgezahlt wird und für Juni auch ausgezahlt wird. Liege ich falsch oder hat das Jobcenter da einen Fehler gemacht?

...zur Frage

Meine Kreditunterlagen sind verloren gegangen.

Hallo zusammen.

Ich hoffe sehr mir kann jemand weiterhelfen. Ich habe vor langer Zeit meine Kreditunterlagen verloren. Sie sind einfach nicht auffindbar.... alles habe ich auf den Kopf gestellt. Nun versuche ich seit 1 1/2 Jahren (förmliches Schreiben, persönlich in meiner Filiale vor Ort, Beschwerde beim Qualitätsmangement) bei meiner Bank eine Kopie des Originals zu erhalten, um alles wieder vollständig zu haben. Leider habe ich bisher nichts erreicht. Mir wurde mehrmals zugesichert, dass ich die Unterlagen bekomme, aber bisher ist nichts passiert. Ich habe vor 2 Monaten sogar schon ein Bestätigungsschreiben erhalten, dass mein Antrag bearbeitet wird ( dieses kam gleich nach meiner Beschwerde beim Qualitätsmanagement). Aber auch hier ist weiter nichts passiert. Mittlerweile habe ich bestimmt schon mit 40 Servicemitarbeitern telefoniert. Jeder erzählt mir was anderes und meine Unterlagen haben immer noch nicht den Weg in meinen Briefkasten gefunden. In meiner Verzweiflung wende ich mich nun an euch. Hat jemand einen Tipp für mich wie ich die Unterlagen erhalten kann? Oder kann mir jemand sagen, warum die Bank sich querstellt?

Lg Billy79

...zur Frage

Sparen trotz Hartz 4

Gibt es eine Sparmöglichkeit, ohne das das Jobcenter einen die Leistungen kürzen oder sagen, benutze erst mal dein Gespartes und dann wenn es alle ist darfst du mal wieder einen Antrag stellen ???

...zur Frage

Hartz IV - möcht wegen Umzug nach Wohnung schauen, Jobcenter rechnet das als Urlaub - ist das ok?

Bin in Hartz IV und will Umzug machen. Will am neuen Wohnort nach Wohnung suchen, das Jobcenter sagt mir, das sei Urlaub - das find ich nicht, was meint Ihr, ist das ok? Denn sie geben mir nur 3 Wochen, wenn ich länger brauch, bekomme ich bei Abwesenheit kein Arbeitslosengeld II mehr.

...zur Frage

Kann gegen BaföG-Bescheid Klage eingereicht werden?

Die Tochter eines Bekannten hat einen BaföG-Antrag gestellt, da ihre Eltern sie nicht beim Studium unterstützen können und ein Studium doch auch sehr teuer ist. Jetzt hat sie den Bescheid bekommen und würde pro Monat weniger als 50 Euro erhalten. Damit kann sie nicht mal die Miete bezahlen. Kann man gegen den Bescheid Klage einreichen und fordern, dass der Antrag neu bearbeitet wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?