Wenn meine Freundin mir nach der Arbeit die Haare schneidet, fällt das unter Schwarzarbeit?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, erst wenn DU sie bezahlen würdest. hier sind es einfach Gefälligkeiten unter Freunden. Man lädt sich mal ein, man hilft bei der Frisur, oder man gibt Tipps bei der Einkommensteuererklärung.

Schwarzarbeit wäre es, wenn Eindeutig Geld fließt, oder ein Tausch stattfindet (klar umrissene Leistung und Gegenleistung, ich mache die Einkommensteuererklärung und dafür bekomme ich 6 Herrenhaarschnitte).

Nein naturlich nicht nur wenn du sie dafür bezahlen würdest.

Welche Nachweise muss ich für den Unterhalt meiner Freundin beim Finanzamt einreichen?

Folgende Sachlage: Meine Freundin und ich sind zusammen gezogen. Sie macht eine Ausbildung und verdient 410€ Brutto und 327,89€ Netto im Monat. Dann bekommt sie noch 200€ Kindergeld. Die Schule kostet 155€ im Monat dort kommt noch das Essen dazu und die Fahrten einmal im Monat. BAB und Wohngeld wurden abgelehnt da ich genug verdiene. Jetzt hab ich gelesen, dass ich Unterhalt bei der Steuer unter Außergewöhnliche Belastungen absetzen kann. Ich habe mit meinem Steuerberater telefoniert und der meint, dass ich ihr dann monatlich einen Betrag hätte überweisen müssen als Nachweis. Ich hab gelesen dass das nicht verlangt wird. Jetzt ist meine Frage was muss ich wirklich alles wie nachweisen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?