Verwandschaft hilft beim Hausbau. Schwarzarbeit?

1 Antwort

ich würde sagen, dass das nichts miteinander zu tun hat. Schließlich helfen dir deine Verwandten auf der Baustelle. Das Geld kann ja auch eine bedingungslose Schenkung sein. Allerdings müssen die Helfer vom Bauherren bei der Bauberufsgenossenschaft gemeldet sein, damit sie versichert sind.

Danke für die Infos!

0

Selbstanzeige Schwarzarbeit?

Hallo,

ich hab eine Frage und zwar,

Ich habe knapp fünf Jahre in einem Landwirtschaftlichen Betrieb gearbeitet. Ich war dort auf 20Stunden die Woche angemeldet. Hab aber oft über 40std die Woche dort gearbeitet das Geld von den Überstunden hab ich dann so am ende des Monats ausgezahlt bekommen. Hab dann immer ein Schriftstück auf dem stand Lohnzahlung für z.B. Januar erhalten.

Ich arbeite seid zwei Monaten nun nicht mehr in diesem Betrieb. Mir wurde jetzt gesagt das wenn das Geld nicht auf meinen Lohnabrechnungen auftaucht war das Schwarzgeld?? Ich dachte immer mit dem was ich da Unterschreibe sei das schon alles rechtens.

Ich mach mir jetzt Gedanken über eine Selbstanzeige.

Was kommt da auf mich zu?

Wo muss ich diese Anzeige machen?

über Erfahrungen und antworten würde ich mich sehr freuen

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?