Welchen Job kann man als gelernter Bankkaufmann noch ausüben um Geld zu verdienen?

2 Antworten

Ich hatte im Bekanntenkreis einen ähnlichen Fall. Es war zwar kein Bankangestellter sondern Personalleiter (Büro). Der konnte in seinem Beruf auch nicht mehr Fuß fassen und einen Job zu finden, wenn man nicht mehr belastbar ist, ist so gut wie unmöglich. Egal in welcher Branche. Nur er hatte das Glück auch handwerklich geschickt zu sein und machte sich in einem Hausmeisterservice selbstständig. Das wurde auch im ersten Jahr vom Staat unterstützt. Dort ist er sein eigener Herr und gibt sein Tempo an. Das ist natürlich aber auch ein Glücksfall.

Zum Beispiel in der Versicherungsbranche oder Vertrieb von Finanzdienstleistungen der Möglichkeiten gibt´s noch viele. Was letztlich wegen der psychischen Erkrankung noch machbar ist geht aus der Fragestellung nicht hervor.

Wegen dem Stress soll er ja nicht mehr in den Vertrieb. Daher kann ich Deiner Empfehlung nicht folgen. Über Versicherungen hat er keine Ahnung. Bank soll es auch nicht mehr sein. welche viele Möglichkeiten meinst Du genau?

0

Was möchtest Du wissen?