Wegerecht Einfahrt zum Haus?

2 Antworten

Nein dort ist parken nicht erlaubt, schon auch Brandschutz-Gründen. Der Weg ist ja auch Rettungsweg und muss in jedem Fall frei bleiben. Man kann dort nur halten.

Vielen Dank für die Antwort. 😊

Momentan ist etwas angespannt, mit dem Nachbar von Haus 1. An seinen Haus muss man nämlich ein Stück vorbeifahren. Er hat auf dem Zufahrt Stück seine Mülltonnen stehen (trotz Hof und Garage) und es ragen von seinem Grundstück, das ca. 2m höher liegt, etliche Pflanzen in die Einfahrt, regelmäßig schleifen die am Auto entlang. Müssen wir das akzeptieren?

0
@MA1984

Der Weg muss frei befahrbar gehalten werden.

2
@MA1984

Nein das ist ja eine Beeinträchtigung der Zufahrt. Das muss nicht hingenommen werden. Schriftlich auffordern dies unter Fristsetzung zu beheben.

1

Die Zufahrt muss grundsätzlich freibleiben - auch wenn das für die Bewohner der Reihenhäuser 1 + 2 bedeutet, dass sie grundsätzlich nicht "längerfristig" vor dem Haus parken können.

Was möchtest Du wissen?