Was wird aus meinem Gutschein, wenn das Geschäft schließt?

3 Antworten

Vielen Dank für euer Feedback. Also eine Kette war es vermutlich nicht. Der Internetauftritt sprach jedenfalls nur von dem einen Laden…und die Seite gibt es nun natürlich auch nicht mehr. Wie bekomme ich denn raus, ob hier ein Insolvenzfall vorliegt? Der Pförtner des Gebäudes konnte mir dazu nicht wirklich viele Infos geben.

Man kann den Gutschein beim Insolvenz-Verwalter wieder einfordern. Es sind letztendlich Schulden des Unternehmens. Ich meine es auf http://www.coupon-gutschein.com/ gelesen zu haben. Hoffe ich konnte helfen!

Wenn das so ist, hat der Besitzer des Studios den Gutschein in betrügerischer Absicht verkauft. Du könntest als Strafantrag bei der zuständigen Staatsanwaltschaft stellen. Mit ein bisschen Glück wird auch nicht wegen mangelnden öffentlichen Interesses eingestellt, das wäre dann der Fall wenn das Studio beispielsweise Konkurs angemeldet hätte.

Da die Firma nicht mehr existent ist, hast du als Gläubiger den Schuldner verloren, damit ist der Gutschein nur noch bedrucktes Papier.

Was möchtest Du wissen?