Was bedeutet Faktorverfahren im Zusammenhang mit Einkommensteuer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, da das Faktorverfahren nur auf Antrag berücksichtigt wird, würdest du es wissen wie ihr besteuert werdet. Ich denke ihr habt euch für die Steuerklassenkombination 4/ 4 oder 3/ 5 entschieden also ohne Faktor !

Das Faktorverfahren soll einen gerechteren monatlichen Lohnsteuerabzug gewährleisten. Es lohnt sich vor allem für Ehepaare mit einem größeren Gehaltsunterschied.

K.

FAKTORVERFAHREN ANSTELLE STEUERKLASSENKOMBINATION III/V Zum Faktorverfahren als Alternative zur Lohnsteuerklassen-Kombination: Das so genannte Anteilsmodell sieht ein Optionsrecht für Ehepartner vor. Nach diesem Anteilsmodell können Ehegatten die Besteuerung gemäß ihres Anteils am Familieneinkommen wählen (§ 39f EStG). Das Faktorverfahren soll gewährleisten, dass bei dem jeweiligen Ehegatten mindestens die ihm persönlich zustehenden Steuerentlastungen beim Lohnsteuerabzug berücksichtigt werden. Beispiel: Wer nur 20 Prozent zur gemeinsamen Einkommen beiträgt, braucht danach auch nur 20 Prozent der gemeinsamen Lohnsteuer zahlen.

Das optionale Faktorverfahren kann auf Antrag beider Ehegatten berücksichtigt werden. Neben den bisherigen Steuerklassenkombinationen III und V sowie Steuerklassenkombination IV und IV ist mithin mit der Steuerklassenkombination IV-Faktor zu IV-Faktor noch eine dritte Möglichkeit gegeben.

Das Faktorverfahren soll also einen gerechteren monatlichen Lohnsteuerabzug gewährleisten. Es lohnt sich natürlich vor allem für Ehepaare mit einem größeren Gehaltsunterschied. Diese haben bisher häufig die Steuerklassenkombination III/V gewählt und mussten teilweise sogar nach Erhalt des Steuerbescheids eine Steuernachzahlung leisten. Die Lohnsteuerhilfe Bayern hat an einem Beispiel die Vorteile für das Faktorverfahren durchgerechnet.

Mehr hierzu bei: http://www.finanztip.de/recht/steuerrecht/faktorverfahren-steuerklasse.htm#ixzz2lxlRhs8s

AG - Kurswert, Nennwert?!

Hallo,

ich beschäftige mich gerade mit der Börse und ich verstehe nicht, in welchem Zusammenhang Kurswert und Nennwert einer Aktie stehen.

Zum Beispiel liegt die Aktie der HOCHTIEF AG heute bei 53,02 und ist um 0,25% angestiegen. Was bedeutet das jetzt für mich oder für die Makler an der Börse?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Veranlagung durch Widerspruch ändern?

Hallo, ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen.

Frage 1:

Wir haben bei unserer Einkommenssteuererklärung angegeben, dass wir getrennt veranlagt werden sollen und haben daraufhin mit dem Einkommenssteuerbescheid eine Festlegung von Vorauszahlungen an das Finanzamt für meinen Mann erhalten. Dies möchten wir jedoch vermeiden, da wir ja nicht gleichzeitig die von mir (V) zu hoch geleisteten monatlichen Steuerzahlungen zurückerhalten.

Kann dies durch einen einfachen Widerspruch gegen den Bescheid mit Bitte um Änderung der Veranlagung (auf gemeinsame Veranlagung) noch korrigiert werden?

Entfällt dann auch automatisch diese Forderung nach Vorauszahlung (wir werden gemeinsam eine Rückerstattung erhalten)?

Frage 2: Wir möchten im laufenden Jahr auf das Faktorverfahren wechseln.

Wie geht das Finanzamt hierbei vor. Wird nachträglich alles geändert und mein Mann muss für die vergangenen Monate die Steuer nachleisten (Lohnsteuerklasse III) und ich erhalte die zu viel geleistete Lohnsteuer zurück?

Oder wird ab Monat der Umstellung die neue Lohnsteuerklasse angewandt und rückwirkend bleibt alles wie bisher?

Wäre aufgrund einer solchen Umstellung im Jahreslauf von III/V auf Faktorverfahren mit einer Nachzahlung zu rechnen?

Danke und Gruß Mogli

...zur Frage

Steuererstattung wegen Heirat, obwohl die Steuerklasse 2008 nicht mehr geändert werden kann?

Wir haben am 22.12.08 in Kairo geheiratet. Derzeit werden die Dokumente übersetzt und legalisiert, erst danach kann mein Mann einen Antrag auf Ehegattennachzug stellen. Er wird vor März 2009 sicher nicht ausreisen dürfen. Nun kann ich 2008 keine Heiratsurkunde mehr vorlegen, also auch die Steuerklasse nicht ändern lassen. Zudem hält sich mein Mann aus o.g. Gründen noch in Ägypten auf. Kann ich trotzdem für 2008 noch auf eine Steuererstattung hoffen? Und muss ich vorsichtshalber beim Finanzamt Bescheid sagen? Vielen Dank für jede Information!

...zur Frage

Hilfe bei Antrag auf Steuerklassenwechsel

Hallo, ich bin gerade dabei den Antrag auf Steuerklassenwechsel beim Finanzamt auszufüllen. Wir haben am 06.09.2013 geheiratet und da ich Krankengeld beziehe ist es für uns sinnvoller die Steuerklassen 3/5 zu nehmen.

Jetzt mein Problem:

Unter C müssen wir das Bruttogehalt angeben... bei meinem Mann kein Problem. Bei mir ist es aber so: Ich bin zum 30.11.2012 gekündigt worden und habe ab 01.12.2012 ALG1 beantragt. Seit dem 05.12.2012 beziehe ich aber Krankengeld.

Jetzt weiß ich nicht was ich bei mir da eintragen soll.

Kann mir da jemand weiterhelfen??

Vielen Dank schonmal

...zur Frage

„Gleitzonenregelung“ oder so ähnlich – Was bedeutet das?

Meine Freundin hat nen Studentenjob. Ihr Chef hat gesagt, sie befindet sich in der Gleitzonenregelung oder so ähnlich, weil sich zwischen 400 und 600 Euro verdient. Was bedeutet das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?