Verpflegungsmehraufwand bei Überstunden

1 Antwort

Nein, der Verpflegungsmehraufwand ist nur absetzbar wenn die Kosten durch eine Verlegung des beruflichen/betrieblichen Mittelpunkts zustande kommen. Darunter fallen die Überstunden eigentlich nicht. Ausser du musstest du Überstunden an einem anderen Arbeitsplatz leisten. Und selbst dann würde es erst ab 14 Stunden gelten.

Warum bekomme ich trotz immer gleicher Einkommenssteuererklärung immer weniger zurück ?

Warum bekomme ich trotz immer gleicher Einkommenssteuererklärung immer weniger zurück ? Die letzten 5 Jahre hatte ich immer die gleichen Angaben in der EKS-Erkl. gemacht. Trotzdem ist die Rückzahlung von ursprüngl. rd. 750.- € auf 340.- € geschrumpft. Sogar eine kl. Unfallversicherung ist 2011 hinzugekommen, die ich mit rd. 200.- € angeben konnte. Woran liegt das, etwa eine versteckte Steuererhöhung ?

...zur Frage

Nach Rückkauf der Lebensversicherung: Wie & wo Angabe in der Einkommensteuererklärung?

Hallo,

ich habe im Februar des vergangenen Jahres zwei Lebensversicherungen gekündigt und jeweils Rückkaufswerte erhalte, wovon jeweils Kapitalertragsteuer und Soli abgezogen wurden.

Was gebe ich nun wo in der Einkommensteuererklärung für vergangenes Jahr an? Die Rückkaufswerte... oder... nur die Kapitalertragssteuer samt Soli.. oder was anderes... und vor allem: in welchen Zeilen? Hmmm. Help

Vielen Dank.

...zur Frage

Wie setze ich bei der Einkommensteuer 2013 eine BahnCard von 2012 ab?

Hallo,

Ich bin freiberuflich und mache nun zum ersten mal meine steuerklärung selber. Dabei ist mir aufgefallen dass mein Steuerberater die Bahn Card für 2012 vergessen hatte abzusetzen. Ich fragte bei ihm nach und er gab das Versäumnis zu und meinte er setzt sie dann dieses Jahr mit ab (er weiß noch nicht dass ich es dieses Jahr selber mache)

Rechne ich die BahnCard bei der Gewinnermittlung und EÜR ganz normal unter Reisekosten mit ein? Oder muss das irgendwie extra gelistet werden, weil die Ausgabe aus dem Vorjahr stammt?

Vielen Dank und beste Grüße Anne

...zur Frage

Ist Überstundenauszahlung als steuerfreier Gutschein möglich?

Meine Frau übt einen Minijob in einem Supermarkt aus. Es haben sich mittlerweile einige Überstunden angesammelt, die sie aufgrund des geringen Personals nicht abbauen kann. Nun haben wir davon gehört, dass ein Arbeitgeber steuerfreie Gutscheine von seinem Unternehmen ausstellen kann. Wäre es also möglich, für die Überstunden gleichwertige Gutscheine zum Kauf von Lebensmitteln zu bekommen? Denn wenn sie sich die Stunden auszahlen lassen würde, käme sie ja über die € 400 und müsste somit alles versteuern.

...zur Frage

Dienstfahren und Verpflegungsmehraufwand (VMA)

Als Freiberufler habe ich mehrere Kunden - und das ist gut so. Ich bin nicht jeden Tag vor Ort, sondern nur nach Abstimmung.

Wie ist das mit dem VMA, wenn ich zum Kunden fahre (50 km einfacher Weg) und dort x Stunden sitze?

Kann ich bei so einem Tag ggf. den VMA ansetzen? Gehört nur x zu den relevanten Stunden oder x + Fahrzeit (also von der Haustür bis zur Haustür)?

Oder gilt der Kunde und dessen Büro als Einsatzort und damit wäre kein VMA ansetzbar?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?