Verdienen die Niederlande an Marihuana mit?

1 Antwort

Die Belieferung der Coffee Shp s ist lt. diesem Urteil:

http://www.123recht.net/article.asp?a=21994&ccheck=1

in einer Grauzone.

Daraus kann man schliessen, dass es wohl keine Cannabis Steuer gibt.

Aber die Coffee Shops müssen ja ihre Erträge versteuern, womit dann automatisch zumindest der Gewinn aus diesen Geschäften der Steuer unterliegt.

Pauschalierender Landwirt mit Gewinnermittlung nach Durchschnittssätzen: Wie erfolgt der Ablauf, wenn auf die Gewinnermittlung mit der EÜR umgestellt wird?

Situation: Pauschalierender Landwirt mit Gewinnermittlung nach Durchschnittssätzen.

Wie erfolgt der Ablauf, wenn auf die Gewinnermittlung mit der Einnahme-Überschuss-Regelung umgestellt wird, da vermutet wird, dass die pauschalierende Ermittlung nicht mehr sinnvoll mehr erscheint.

Und wie verhält sich das, falls Heu erzeugt und verkauft wird. Kann unter Anwendung der Kleinunternehmerregelung der Landwirt dies umsatzsteuerfrei tun?

Und Drittens; Im Betriebsvermögen ist ein vollerschlossenes unbebautes Grundstück, welches nun aber mit einem Wohnhaus zur Eigennutzung bebaut werden soll – ist dies so möglich oder muss eine steuerliche Entnahme aus dem Vermögen vorgenommen werden und wenn ja, auf welcher Grundlage würde sich dies wie berechnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?