Und was passiert, wenn ein Testament ungültig ist?

4 Antworten

ist ein Testament das beim Notar abgeschlossen worden ist gültig wenn kein Personalausweis (ist im Testament erwähnt) vorgelegen hat und auch nicht im Testament nachträglich eingetragen ist das er später vorgelegen hat - und wie kann man feststellen ob die Unterschrift gefälscht ist oder eine andere Person mit meiner Stiefmutter beim Notar war - (habe 4 Testamente von meinem Vater vorliegen und beim letzten wo auch der Personalausweis fehlte ist die Unterschrift meines Vaters eine ganz andere - ist zwar versucht worden nachzuahmen - aber das Schriftbild ist anders. Bitte dringend um einen Rat.

Die Gesetzliche Erbfolge tritt in kraft. Steht dann alles im BGB.

Ehegatt erhält gem. § 1931 BGB 1/2 bei Zugewinngemeinschaft, oder 1/4 bei Gütertrennung.

Die Kinder teilen sich den Rest zu gleichen Teilen. Wenn ein Kind verstorben ist, treten deren nachkommen in die Position.

Gibt es keinen inder, alles der Ehegatte. Sonst die eltern, oder die Geschwister.

Peinlich wäre es, wenn ein neues Testament nciht gültig ist, aber ein altes noch exstiert und gültig wäre. Dann würde nämlich das alte wieder aufleben und so eine Regelung zutreffen, die nicht gewollt war.

Dann gilt in der Tat gesetzliches Erbrecht. Es gib t nur die beiden Möglichkeiten etwas zu vererben: nämlich entweder von Gesetzes oder von Testaments wegen, wobei letzteres freilich gültig und damit rechtmäßig sein muss. Der Erbe muss also seinen letzten Willen gültig zu Papier bringen, so dass sein Wunsch tatsächlich Gültigkeit über den Tod hinaus hat, was alles seinen guten Grund hat und dem Gesetz entspricht.

Handschriftliches Zusatztestament?

Hallo, mein Lebenspartner ist verstorbenen und hatte mit seiner verstorbenen Ehefrau ein Berliner testament gemacht, in welchem die Tochter als Nachfolge eingetragen war.

Mein Lebenspartner hat mir jetzt ein handschriftliches zusatz testament hinterlassen, in welchem er mich bedacht hat. Seine Tochter wusste auch davon.

Wie kann ich meine Ansprüche jetzt durchsetzen, wenn die Tochter mir die Sachen nicht freiwillig gibt?

Ist es überhaupt möglich, daß ich zu meinem Anspruch komme? Über antworten würde ich mich freuen.

...zur Frage

Testament ändern nach dem meine Frau gestorben ist?

Hallöchen, folgende Situation: Meine Oma und mein Opa haben ein Testament vor zwei Jahren geschrieben. Aus bedauerlichen Gründen ist mein Opa gestorben vor einem Jahr. Im Testament steht ungefähr, dass das Erbe gleichgerecht aufgeteilt werden soll an die Kinder. Also es sind vier Kinder. Nun ist der Wunsch groß, dass das Grundstück / Haus in Familienbesitz bleiben muss und nicht verkauft werden darf. Dies sollte geregelt werden über das Testament. Wie sollte man nun vorgehen? Darf die Oma das Testament nun ändern das zuvor von Ihr und dem Opa unterschrieben worden ist?

Freundliche Grüße

JackWayne

...zur Frage

Erbe. Was passiert mit Vermögen, das nicht im Testament genannt wird?

Wenn ein Testament besteht, aber nicht erwähnt wird was mit der Eigentumswohnung passieren soll, die dem Erblassen gehörte. Gilt dann die gesetzliche Erfolge?

...zur Frage

Erbschaft anders als im Testament verteilen

Erbfall eingetreten. Gültiges Testament ist vorhanden. Ist es möglich das Erbe anders aufzuteilen, als im Testament geschrieben ? Änderung natürlich nur mit Einverständnis aller Miterben möglich. Wird das Finanzamt die Änderung akzeptieren, oder besteht es darauf, dass der Wille des Erblassers erfüllt wird.

...zur Frage

Hinterlegungsschein nur als Kopie?

In den Unterlagen des Verstorbenen liegt der Hinterlegungsschein für ein beim Amtsgericht hinterlegtes Testament nur als Kopie vor. Ist das normal? Der Verstorbene war sehr ordentlich und gewissenhaft. Es ist äußerst unwahrscheinlich, daß er das Original verlegt haben könnte.

Es handelt sich um ein Berliner Testament. Möglicherweise wurde das Original eingereicht, als seine Ehefrau starb.

Zusatzfrage: Was passiert eigentlich, falls ein Hinterlegungsschein überhaupt nicht auffindbar wäre? Das Testament müßte doch trotzdem eröffnet werden, oder?

...zur Frage

kann man als Überlebender eines Berliner Testaments Vermögen verschenken wie man will?

wie ist dass denn genau:. wenn man ein Berliner Testament macht und auch angibt, wer den Rest nach dem Tod beider Eheleute bekommt. Darf man dann als Überlebender nicht mehr einfach so an jemand anderen verschenken, wenn man das will? Meine Schwester behauptet das, glaub ich aber nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?