Stimmt es wirklich, dass Prostituierte die Brust OP steuerlich absetzen dürfen?

2 Antworten

Ich denke es wird daran scheitern, das der reine Zusammenhang mit dem Beruf dargestellt wird udn diesen vom privaten eld zu trennen.

Ich denke wenn überhaupt nur bei einer Erotikfilmdarstellerin, aber auch dort, sehr zweifelhaft.

Ich könnte mir eine Konstrukton vorstellen, wo der Arbeitgeber (Filmunternehmer, usw.) die OP zahlt, da wären es Betriebsausgabe.

Aber vermutlich müßte die Dame dann dies wieder als Geldwerten Vorteil versteuern.

Wenn mal eine Dame so etwas anfragt, könnte man das ja in Form eines Rechtsgutachtens bearbeiten.

Gemäß § 12 Nr. 1 Einkommensteuergesetz sind solche Kosten nicht steuerlich absetzbar. Außerdem werden Sie in Deutschland wenige Prostituierte finden, die überhaupt Steuern zahlen. Denn deren Einkünfte "fürs Finanzamt" überschreiben im Grund nie den Grundfreibetrag.

Wie werden eigentlich Prostituierte besteuert?

Das ist eine Frage, die mich mal interessiert. Wie werden Prostituierte besteuert. Die haben ja kein „festes“ Einkommen. Kommt da ein Steuerprüfer vorbei und legt so nach Einschätzung der Dame eine Steuer fest?

...zur Frage

Kann man Kosten für einen Unfall auf dem Arbeitsweg steuerlich absetzen?

Stimmt es, dass man die Reparaturkosten teils steuerlich absetzen kann, wenn man auf dem Weg von oder zur Arbeit einen Unfall hatte? Kennt sich hier jemand mit den Einzelheiten und näheren Bedingungen aus?

...zur Frage

Lohnt sich ein Verlustvortrag für die Studienzeit, wenn man einen Minijob hatte?

Hallo, ich beschäftige mich gerade mit dem Thema Steuererklärung. Ich habe schon viele Artikel und Forenbeiträge gelesen, aber ich kann mir meine Frage nicht selbst beantworten. Ich würde gern für die Zeit meines Masterstudiums (10/2011 - 09/2013) einen Verlustvortrag beim Finanzamt einreichen, frage mich aber, ob sich das über haupt lohnt, da ich in jedem Jahr meines Masterstudiums für mehrere Monate einem Minijob (bis 400€) nachgegangen bin. Ich habe also in jedem Jahr ca. zwischen 1.000€ und 4.000€ verdient. Alle Minijobs wurden über die Lohnsteuer(karte) abgerechnet. Leider habe ich nicht alle Belege aus dem Studium aufgehoben und komme nicht mal auf 1.000€ pro Jahr. Werden diese geringen Beträge dann mit meinem Gehalt aus den Minijobs aufgewogen, sodass gar kein Verlust für mich entsteht? Ich hoffe, Ihr könnt mir hier weiterhelfen oder den ein oder anderen Tipp geben.

...zur Frage

Kann man Rechtsanwaltsgebühren "Beratung zum Arbeitsverhältnis" steuerlich absetzen?

Mir liegt eine Antwaltsrechnung vor. Im Betreff steht: "Beratung zum Arbeitsverhältnis". Kann ich das steuerlich absetzen? Werbungskosten?

...zur Frage

Kann man Spritkosten zur Schule wenn man Kind dort hinfährt als Werbungskosten absetzen?

Sind die Fahrtkosten zur Schule, wenn man sein Kind dort hin fahren muß, steuerlich absetzbar, vermutlich als Werbungskosten?

...zur Frage

Hochzeit von der Steuer absetzen? Geht das echt oder hat mich Freund verulkt?

Was meint Ihr: Hochzeit von der Steuer absetzen, geht das tatsächlich? Oder hat mir da mein Bekannter einen Bären aufgebunden? Wenn das ging, wäre ja toll, ein Grund mehr den Schritt zu tun.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?