Sind Bestattungskosten steuerlich absetzbar? Freund zahlt Beerdigungskosten seiner Mutter.

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Finanzamt wird die Kosten sicherlich anerkennen... und den Wert des Nachlasses dagegenrechnen. Nur wenn hier ein Überhang besteht, d.h. die Beerdigungskosten den Wert des erhaltenen Nachlasses übersteigen, ist der Überhangbetrag potentiell absetzbar.

Bedenke jedoch, daß es dafür auch noch die "zumutbare Belastung" gibt, die in Abhängigkeit von Familienstand, Kinderzahl und Einkommen einen Prozentsatz des Einkommens definiert, der von Dir selbst als außergewöhnliche Belastungen zu tragen ist. Nur der über diese Grenze hinaus vorhandene Betrag an außergewöhnlichen Belastungen wird tatsächlich zu einer Steuerminderung führen.

Danke für die Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?