Selbstständigkeit trotz Erwerbsunfähigkeitsrente?

2 Antworten

Hallo Bin hier grad auf Deine Frage gestoßen und habe ein ähnliches Problem.Bin auch nach einem Autounfall,seit 2000 voll erwerbsunfähig. Habe vor ca.2 Jahren angefangen für meinen Sohn zu nähen,jetzt bekomme ich aber hin und wieder mal anfragen ob ich das auch für andere machen würde.Um zu vermeiden das mich jemand anschwäzt (diese Leute gibt es ja überall)habe ich mich bei einer Firmengründung erkundigt ob ich für sowas ein Gewerbe anmelden muss und ob ich das überhaupt darf auf Grund meiner Rente.Er sagte das ich ,um keiner Gefahr zu laufen das so etwas passiert,ein Kleingewerbe anmelden könnte.(Das es aber vom Finanzamt irgendwann eingestellt wird wegen Hobby).Wegen der Rente hatte er aber keine Ahnung und das ist mir natürlich sehr wichtig!!!Ich hatte Angst mich bei der Rentenkasse zu erkunden weil ich ja keine schlafenden Hunde wecken wollte.Meine Frage an Dich ist ob Du irgendetwas raus gefunden hast womit Du Dich nun doch selbständig machen konntest? LF Fati

Hierzu habe ich folgende Information gefunden

"Wichtig zu wissen ist zudem, dass Sie automatisch nicht mehr erwerbsunfähig sind, wenn Sie eine selbständige Tätigkeit ausüben. Dies ist unabhängig von Ihrem Gesundheitszustand und der Höhe Ihres Einkommens."

Werbung durch Support gelöscht

Was möchtest Du wissen?