Schlüssel zur Firma verloren, bin ich wirklich zur Zahlung der Kosten für Austausch verpflichtet?

1 Antwort

ich habe auch den Schlüssel der Schließanlage meines Arbeitgebers verloren und habe eine Versicherng bei der AXA. Die haben einen Gutachter bestellt, der hier bei meiner Firma war und heute das Gutachten zustellte. AXA zahlt nur die 7,60 Euro, die mein Schlüssel nachmachen gekostet hätte, da die Schlüssel der Schließanlage nicht vollzählig waren und die Schlüssel nicht ordnungsgemäß aufbewahrt wurden. Somit wäre es keine Sicherheitsschließanlge. Mein Arbeitgeber hat aber schon eine neue Schließanlage einbauen lassen.....Mit der Versicherung habe ich telefoniert und die haben mir "passiven Rechtschutz " zugesichert, d.h. alles was jetzt mein Arbeitgeber deswegen gegen mich unternimmt, leite ich an die Versicherung weiter, die vertreten mich dann auf ihre Kosten.Schließlich habe ich ja den Schlüsselverlust versichert und wenn die Versicherung nun nicht zahlt ist das nicht mehr mein Problem ulrike

Was möchtest Du wissen?