Schenkung oder Verkauf 50% Wohnungsanteil an Partner, nicht verheiratet?

1 Antwort

Der Verkauf ist trotz der dann anfallenden Grunderwerbsteuer immer noch die günstigste Variante.

Bei einer nichtehelichen Beziehung gibt es bei der Schenkungsteuer nur einen Freibetrag von 20.000 Euro.

Bei dem Wert des Hälfteanteils von 70.000 Euro wären alleine 15.000 Euro Schenkungsteuer fällig.

Die Zahlung dann auch tatsächlich durchzuführen wäre schon alleine wegen etwaiger Nachforschungen des Finanzamtes ratsam.

Was möchtest Du wissen?