Personenbeförderung mit eigenem Pkw meldepflichtig bei Kfz-Haftfpflichtversicherung?

2 Antworten

Oh, ganz vorsichtig, das ist gewerblicher Personenverkehr.

Man braucht zwar keine Taxilizenz, weil ja nur für einen bestimmten Kreis gefahren wird, aber das muss auf jeden Fall gesondert versichert werden.

Ich meine schon das der Versicherer über die "neue Situation" informiert werden muss, das kann ja nicht mehr nur private Nutzung des Fahrzeuges genannt werden. Ich würde auch über eine Ergänzung des Vertrages "Stichwort Insassenversicherung" nachdenken.

Was möchtest Du wissen?