muß man Trinkgeld als Servicekraft denn nun bei Einkommensteuer angeben o. steuerfreier Lohn?

1 Antwort

Nein, die Besteuerung ist aufgehoben worden.

Trinkgelder werden nicht mehr besteuert.

Seltene Ausnahe, solche Megatrinkgelder wie in den Filmen (1 Mio) würden der Schenkungssteuer unterliegen (ab 10.200 Euro).

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?