Muss ich meinen Arbeitgeber von meiner Privatinsolvenz berrichten?

3 Antworten

Nein, brauchst Du nciht. Da das Verfahren läuft, sind ja keine Gehaltspfändungen mehr zu erwarten. Mache Dir keine Sorgen.

Sprich mit deinem Insolvenzverwalter.Du brauchst deinen Arbeitgeber nichts sagen.Du musst nur den Betrag über deiner Pfändungsfreigrenze an deinen Verwalter überweisen und deine Lohnabrechnung ihm zuschicken.

ruf deinen Insolvenzverwalter an und frag, ob er sich mit ihm in Verbindung setzen wird, oder nicht. Denn der Arbeitgeber sollte es schon von dir und nicht von dem Verwalter erfahren

Was möchtest Du wissen?