Muß ich meinem Arbeitgeber sagen, wenn ich Rente wegen Erwerbsminderung beantrage?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt keine offiziellen Mitteilungspflichten, daß man den Arbeitgeber über eine Rentenantragstellung informieren muß. Wenn Du die Rente allerdings bekommst, dann fragt die Rentenversicherung beim Betrieb wegen der letzten Entgelte nach, da diese normalerweise mit in die Rente hineingerechnet werden, dann erfährt der Arbeitgeber eh davon. Für den AG wäre es sicher auch nicht schlecht, wenn er es wüßte, denn er muß ja evtl. mit Deiner Verrentung rechnen und sich Gedanken um eine Nachfolgerin machen.

Was möchtest Du wissen?