MIssbrauch meiner VISA-Karte

3 Antworten

Wenn das wirlich so ist, das dort ein Server geknackt worden ist udn die Bank den Schaden übernimmt, kann man nur sagen hinnehmen. Anscheinend scheint es die ja auch nciht zu stören, sonst hätten sie Dir schon eine neue Karte geschickt, was mich allerdings auch wundert.

Exakt dasselbe ist mir - erstmalig seit über 15 Jahren Visa Gold Card Nutzung - im kurzen zeit- lichen Abstand von 14 Tagen nach einer Verwendung im Zusammenhang mit der Buchung einer Flugreise bei Lufthansa passiert. Überraschend kulant und gelassen reagierte die sogenannte Missbrauchsabt. bei Visa. Mein Kontobearbeiter sprach von einem starken Anstieg dieser kriminellen Vorgänge innerhalb der letzten Monate des Jahres 2009. Wohlgemerkt: Mein Zahlungsvorgang war der einzige innerhalb eines halben Jahres! dj3oy

Was möchtest Du wissen?