Macht die Bank Meldung ans Finanzamt, wenn Vater mir seine Festgeldanlage schenkt und überschreibt?

1 Antwort

Nein und selbst wenn sie es täten, 400.000,- Euro sind Schenkungssteuerfrei, wäre demnach doch egal. Ausserdem, wenn da konto um geschrieben wird, bzw. ein neues Kosto eröffnet wird, kommt es doch mit der ersten Meldung über die Abgeltungssteuer sowieso raus. Denn es muss ja ein Freistellungsauftrag erstellt werden um die 801,- euro Sparerpauschbetrag auszunutzen.

Also wozu die Geheimniskrämerei?

Kann man ans Bankschließfach, wenn man Schließfachnummer nicht kennt?

Meine Mutter möchte gerne ans Bankschließfach meiner Eltern, aber kennt die Schließfachnummer nicht auswendig. Meinen Vater kann sie nicht erreichen. Können die in der Bank ihr die Schließfachnummer sagen, wenn die ihre Bankkarte vorlegt?

...zur Frage

Muß man auch Bargeld daß nicht bei der Bank war dem Finanzamt melden bei Todesfall?

Wieviel Bargeld darf man zu Hause haben und muß es nicht dem Finanzamt melden bei Tod? Oder muß man das alles zusammenschreiben was man im Haus des Verstorbenen findet und Meldung machen?

...zur Frage

Landwirtschaftlicher Erwerb abmelden?

Hallo, mein Vater hat einen landwirtschaftlichen Erwerb nebenher. Wenn er da austritt, müsste er an das Finanzamt anscheinend einen 6-Stelligen Betrag zahlen.

Kann das sein?

Erlischt der landwirtschaftliche Erwerb im Todesfall oder wird er auf die Hinterbliebenen übertragen?

Wie läuft es ab, wenn mein Vater mir zum Beispiel einen Bauplatz überschreibt? Kommen da extra Kosten zwecks des landwirtschaftlichen Erwerbs dazu?

Kenne mich da leider nicht aus und hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.

...zur Frage

Konto - hohe Überweisungen über 50.000 erlaubt - Finanzamt - AT?

Guten Tag,

ich plane die nächsten Monate mehrere kleine Überweisungen an den selben Empfänger durch zu führen. In Summe ca. 120.000€. Nun wüsste ich gerne ob dies erlaubt ist, denn ich habe mal gelesen, bei Überweisungen ab 50.000€ (auch zusammen addiert) an den selben Empfänger gibt es eine Meldung an das Finanzamt. Daher wüsste ich gerne ob dies erlaubt ist. Ich bekomme das Geld später wieder retour aber solang ich keinen Gewinn damit mache, sollte es ja kein Problem sein oder? In Österreich.

Danke für Ihre Hilfe!

...zur Frage

steuerlich anerkannte Verlustvorträge aus Spekulationsverlusten als Schenkung möglich?

meine letzte Frage zielte auf Verlustvorträge aus Spekulationsverlusten ab. Das ist wohl nicht möglich :(

Daher anders gefragt: Konstellation wie aus vorgehender Frage: Vater hat Verlustvorträge, die vom Finanzamt anerkannt sind. Er hat nur einen Sohn. Der Vater lebt noch und schenkt sein gesamtes Portfolio seinem Sohn (einziger Verwandter) und plant auch nicht, weiter an der Börse aktiv zu sein.

Kann der Vater im Zuge der Schenkung seine Verlustvorträge an den Sohn weitergeben?

...zur Frage

Macht es Sinn die Steuererkläung per Einschreiben zu verschicken?

ich habe Angst das meine Steuererklärung auf dem Postweg verloren geht. Macht es deshlab Sinn den Brief per Einschreiben ans Finanzamt zu schicken oder haltet ihr das für übertrieben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?