LBS bietet Juniorbonus beim Bausparen, Abschluß machen?

3 Antworten

Na ja, mit solchen Aktionen will man Kunden locken. Allerdings sollte man sich klarmachen, dass ein Bausparvertrag nicht gerade eine flexible Anlage ist und, dass die beim Abschluß des Vertrags entstehenden und vom Bausparer zu tragenden Gebühren diesen Bonus mit Sicherheit überkompensieren.

Hallo Willylein, die LBS bietet keinen Juniorbonus in Höhe von 300,- € . Was ist hier gemeint? Es gibt einen Jugendtarif - classic young. Hier zahlt die LBS einen Bonus von 10 % auf die jährlichen Einzahlungen ( Max. 480,- €). Dann gibt es ferner eine staatliche Zulage für Kinder die nach dem 01.01.2008 geboren wurden in Höhe von 300,- €. Bei dem Kindertarif handelt es sich um eine lukrative Sparanlage die der junge Mensch später NICHT zum bauen oder kaufen verwenden muss. Es kann auch der Führerschein bezahlt werden, oder das Studium, Hier bitte noch einmal den Berater kontaktieren und genau informieren welche Förderung gemeint ist.

Nun gut, ich nehm ja auch gern Rabatte / Vergünstigungen mit.

Doch ein Bausparvertrag hat eigentlich nur einen Sinn, wenn man sich später wirklich mal Wohneigentum anschafft.

Ich hatte auch schon einen Bausparvertrag. Jedoch nie eine Wohnung oder Haus gekauft. So löste ich den Vertrag dann wieder auf. Das ist nicht rentabel.

Überlege es Dir noch mal in aller Ruhe, ob Dein Sohn vielleicht mal ein Wohneigentum kaufen könnte. Falls ja, dann den Vertrag machen. Falls nein, lieber nicht.

Nur wegen den 300 € würd ich jedenfalls nix abschliessen.

LG, Dirk001

Was möchtest Du wissen?