Kann die LBS Bayern wg. nicht erbrachter Regelsparbeiträge meinen Bausparvertrag kündigen?

1 Antwort

Die Bausparkassen folgen dem bekannten Prozedere der Sparkassen und kündigen reihenweise Altverträge, weil ihnen das Geld ausgeht. Hier informiert die Verbraucherzentrale und stellt auch Musterbriefe bereit:

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/geld-versicherungen/bau-und-immobilienfinanzierung/bausparkassen-kuendigungswelle-wegen-niedrigzinsen-11929

Gründe für die Kündigungswellen und was man tun kann - sehr ausführlich:

https://www.verbraucherzentrale-bawue.de/sites/default/files/2018-09/20180824_Verbraucherinformation%20Bausparkassen_0.pdf

Man rechnet bei der VZ schon seit längerem mit einer Kündigungswelle von Bausparverträgen in 2020.

Danke vor allem für den Hinweis auf das PDF "Vom Freundsparer zum Feindsparer". Wirklich erschreckend welches Instrumentarium von den BSKs inzwischen ausgeschöpft wird.

0

Was möchtest Du wissen?