Laufe ich Gefahr auf wenig gehandelte aktien sitzen zu bleiben?

2 Antworten

Es besteht in jedem Fall eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass der Spread hoch ist. Bein Intu Properties lagen letzte Woche die Spreads* zwischen 15% und 65%, absurd. Da hilft es nur klare Limite zu setzen und zu hoffen.

Wenn Du einen Low Budget Aktien brauchst gibt es im DAX MDAX genügend Aktien mit Kursen unter 10 €.

Es ist doch überhaupt kein Maßstab bewusst auf Aktien zu setzten, die billig in dem Sinne sind, dass der Kurs niedrig ist. Da hat Jonas recht! Anbieter, die gezielt "Low Budget Aktien" bewerben sind oft kriminell. Gerade als Anfänger solltest Du die Finger davon lassen.

Suche Dir ein Aktien aus die wirkich billig ist. Nicht billig vom Betrag her sondern vom Wert der Marktakapitaliserung im Vergleich zum Unternehmensgewinn. Eine Aktie welche die Krise überlebt und die kauft man dann

* = Spread ist die Differenz zwischen Geld- und Briefkurs.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Auch frohe Ostern!

Erst einmal sind Fonds im Singular und im Plural Fonds.

An den Börsen werden neben guten Unternehmen aus aller Welt auch eine Menge Unrat gehandelt.

Die werden aus irgendwelchen Gründen nicht von der Böse genommen, obwohl sie schon vor Jahrzehnten abgewickelt, also wertlos gemacht wurden. Es existiert auch kein Mitarbeiter oder Anwalt, weil einfach nichts mehr da ist. Oft sind auch die domains verkauft.

Mit diesen Zombis der Börse wird viel betrogen, also Anteile zusammengekauft und falsche Meldungen in die Welt gesetzt, um die teuer zu verkaufen.

Wer sie kauft hat den Schwarzen Peter und wird die nicht mehr oder nur zu Preisen unter den Verkaufsspesen los. Sehr hohe Ausschläge und niedrigerer Anteilswert als 2 Cent (Pennystock), aich eine Marktkapitalisierung, für die man in München kein Reihenhaus bekommt, sind eindeutige Hinweise.

An so was gewinnen nur Betrüger und es ist ganz einfach schade um das Geld. Hinweise sind auch, wenn ein Wert nur an einer oder wenigen Börsen gehandelt wird und die Umsätze über lange Zeit gering sind oder waren.

Auf so was bleibt man sitzen, weil die Dummen nur langsam nachwachsen und die Betrüger immer wieder andere Aktien finden.

Hallo Rat2010,

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Damit hast du mir schon sehr geholfen.

1

Was möchtest Du wissen?