Kündigung wegen Eigenbedarf Vermieter empfehlt Ersatzwohnung?

1 Antwort

Nein, selbstverständlich müsst die Wohnung nicht in Anspruch nehmen. Aber dann sitzt ihr unter Umständen bald auf der Straße, wenn die Räumungsklage Erfolg hat. Eine Kündigung wegen Eigenbedarf ist grundsätzlich möglich, wenn der Eigenbedarf begründet ist. Damit, dass der Vermieter euch eine Alternativwohnung gesucht hat, ist er euch schon sehr, sehr weit entgegengekommen. Wenn ihr dieses Angebot nicht annehmt, müsst ihr selber sehen, wie ihr eine neue Wohnung findet. Und das schnell.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Grundwissen, garniert mit Recherche

Was möchtest Du wissen?