Kredit abgelöst?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Etwas genauer sollten die Angaben hier sein. Was ist denn genau der Fehler? Hast du eine falsche IBAN angegeben? Wenn ja, dann haben beiden Banken grundsätzlich Recht damit, dass sie diesen Fehler nicht verantworten zu haben.

Sollte das Geld an jemand Dritten gegangen sein, dann hast du diesem gegenüber einen Herausgabeanspruch. Sollte das Geld auf einem anderen Konto von dir sein, dann sprich mit der Bank sofern eine Umbuchung nicht einfach möglich ist.

Trifft es hingegen zu, dass deine Angaben gegenüber der Santander korrekt waren, dann liegt der Fehler nicht bei dir und muss von der verantwortlichen Bank korrigiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll denn "falsches" Konto bedeuten? Ein anderes Konto von Dir oder das von einer anderen Person?

Du selber hast doch wohl der Santander die Kontonummer mitgeteilt. Wenn Du Dich geirrt hast, mußt Du auch für den Fehler gerade stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo habe die Bank informiert das der Kredit abgelöst wird, darauf wurde mir die IBAN Nummer zugeschickt, die ich dann an die ablösende Bank weiterleitete. Die Ablösesumme kam aber auf dem

Konto nicht an, da ich aber die IBAN so weiter gegeben habe, wo liegt jetzt das Problem der Banken das zu überprüfen, wo das Geld ist. ?

mit freundlichen Grüßen

thansen57

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HilfeHilfe
10.08.2017, 07:12

Beschwerde schreiben und dann Fall schildern. Kann doch nicht sein das das Geld auf einem anderen Konto landet

0
Kommentar von Sammy760
11.08.2017, 11:50

Hast Du das Dokument mit der IBAN weiter geleitet oder die erhaltene IBAN in einem Brief/Mail abgetippt und diese/n weiter geleitet? Im letzten Fall prüfe ob ein Tippfehler von Dir vorliegt.

Lass Dir von der Santander mitteilen, auf welche IBAN der Betrag überwiesen wurde. Prüfe auch hier die Angaben der IBAN.

1

Was möchtest Du wissen?