Konto nach dem Tod des Mannes leer geräumt, und die Erben?

3 Antworten

Gemeinsames Konto oder Vollmacht. "Gegenseitige Vollmacht" ist sinnfrei bei einem gemeinsamen Konto.

Der Vater einer Bekannten und seine jetzige Ehefrau

Sind das nun 2 Frauen oder nur Ausdruck deiner Missachtung ?

Es gehört zur Masse. Sie muss rechenschaft abgeben und ggf. zurückzahlen. Wenn es aber ein gemeinsames Konto war, muss auch geklärt werden, ob es ihr Geld war.

Eine Kontovollmacht gibt nur das Recht, Bankgeschäfte für den anderen abzuwickeln, nicht aber das Recht zur eigenen Geldentnahme. Die Erben können also das Geld zurück fordern

Habe vom Konto meiner Tante Geld für mich abgehoben-muss ich es zurückzahlen?

Ich habe eine Bankvollmacht von meiner alleinstehenden Tante bekommen und dabei auch Beträge für mich abgehoben. Dies war aber auch so mit der Tante vereinbart, die aber davon nichts mehr weiß. Ihr Betreuer will das Geld von mir zurück. Muss ich das Geld zurückzahlen?

...zur Frage

Kann ich nach dem Tod meines Vaters Geld vom Sparbuch und Konto abheben, Konto und Sparbuch löschen, wenn er mir zu Lebzeiten eine Vollmacht erteilt hat?

...zur Frage

Girokonto bei Erbausschlagung?

Mein Schwiegersohn ist am letzten Tag eines Monats verstorben. Meine Tochter hat das Gehalt ihres verstorbenen Mannes abgehoben. Er hatte ein Einzelkonto, sie keine Vollmacht. Sie hatte aber vorher schon des öfteren mit seiner Karte Geld abgehoben. Sie bekommt nur eine kleine Rente und brauchte das Geld für die Miete, Nebenkosten, Essen für sich und ihre zwei Kinder sowie für einen Teil der Beerdigungskosten. Sie hat nun das Erbe ausgeschlagen. Dabei musste sie unterschreiben, dass sie nichts vom Verstorbenen veräußert etc. hat, da sonst der Erbverzicht ungültig ist. Was ist mit dem Geld, dass sie abgehoben hat?

...zur Frage

Geld vom Konto abgebucht, aber nicht abgehoben

Hallo, bin gerade in Indien. Dort wollte ich vor einer Woche Geld abheben, jedoch gab es genau in dem Moment als ich am Automaten war, einen Stromausfall. Nichts besonderes, da das hier öfter passiert. Ich war froh, dass ich meine Kreditkarte aus dem Automaten bekommen habe, bevor ich dann gegangen bin. Das Geld habe ich dann wo anders abgehoben. Jetzt habe ich aber bei meinem Online Banking gesehen, dass die Bank, bei der der Stromausfall war, mir auch Geld abgezogen hat.Dabei habe ich das nie erhalten! Was kann man denn in so einem Fall machen? Klar habe ich die Bank verständigt, aber ich bin mir nicht so sicher, ob die mir glauben. Gibt es da noch andere Möglichkeiten?

...zur Frage

Die Gemeinde holt sich Geld vom Konto des Verstorbenen, ohne sich an die Erben zu wenden, ist das zulässig?

...zur Frage

Gesetzliche Erbfolge, Söhne erben nur die Plus-Aktiva?

Verkaufe Haus, da mein Mann mir ca. 80.000 € Schulden hinterlassen hat. Keine Lebensversicherung, 2 Söhne, jetzt möchten die Kinder den gesetzlichen Erbteil ausgezahlt haben nach Abzug aller Kosten. Also nur die Plus-Aktiva. Was ist mit den Kosten die ich seit dem Tod meines Mannes alleine trage? Abtragung der Schulden? Beerdigungskosten? Versicherungen und die kompletten Kosten des Unterhaltes für das Haus. Erhalte 180.000€ für das Haus abzüglich 80.0000€ Schulden + die noch entstehenden Kosten. Mir stehen 50% eh zu + 25% Erbe meines Mannes. Den Rest, also 25% erben meine Kinder. Hier meine Frage: ist das so korrekt oder werden die bis dato von mir alleine getragenen Kosten hier auch noch anteilmäßig abgezogen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?