Kleinunternehmer Nachweispflicht vom Ursprung des Artikels?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Da wird das Finanzamt annehmen, dass Du die Dinge geklaut hast und wird die Kripo verständigen. War natürlich nur ein Scherz. KeinEinkauf, mehr Gewinn, Thema erledigt. Da wird sich da Finanzamt nicht drum kümmern.
  2. Du solltest mal im Internet nachsehen, wie die Dinge gehandelt werden, die Du hast und zu dem Wert als Privateinlage buchen.
Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?