kfz ohne Rechnung repariert,nun soll ich nochmal zahlen für Nachbesserung?

4 Antworten

Mach´ zunächst mal garnix! Wenn er was von Dir will, soll er Dir schreiben wieviel Du ihm schuldest und warum. Dann hast Du sowas wie eine Rechnung. Der kannst Du dann schriftlich widersprechen, weil er z.B. Deine bereits geleisteten Zahlungen nicht berücksichtigt hat und weil die Reparatur erfolglos war.

Du kannst davon ausgehen, dass er dann Ruhe gibt. Wenn nicht, lass ihn klagen. Dabei kann er nur verlieren.

Und das nächste Mal suchst Du Dir eine seriöse Werkstatt.

Nicht nochmal zahlen und einen Hinweis an das Finanzamt geben.

Hallo, Du hast alles richtig gemacht. Ohne Rechnung kein Geld !

Viel Glück

barmer

Ohne Rechnung würde ich schon mal nichts zahlen.

Sollte man ohnehin nie machen.

Hast du bar bezahlt und auch keine Quittung ?

Habe bereits Bar bezahlt,weil ich ja mein Auto wiederhaben wollte,aber Quittung wollte er mir nicht geben,so hab ich ihm nur mündlich ohne Zeugen gesagt,das ich im Moment nicht mehr Geld habe und er hat mir das Auto ausgehändigt.Aber der hat mir schon letztes Jahr für ZR keine Rechnung ausgestellt obwohl ich ihm mehrfach dazu aufforderte und nach 1 Jahr immer noch keine habe.Der Bruder sagte mir dann,ich muss keine haben und wenn was sei wg Garantiefall könnte ich jederzeit kommen.Da war ich sprachlos.Das komische ist ja,das der Besitzer immer sagt,er ist ja der Chef,aber die Firma läuft wohl auf die Frau,die dort aber nur wohnt und mit der Werkstatt null zu tun hat.Keine Ahnung was da läuft?!

   

0

Was möchtest Du wissen?